Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



wer arbeitet nach Müller & Sohn?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.01.2005, 19:23
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wer arbeitet nach Müller & Sohn?

Hallo,
der Kurs ist in Karlsruhe und wird von der IHK angeboten.
Grüsse von Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.01.2005, 19:39
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: wer arbeitet nach Müller & Sohn?

Nicht, dass ich hier falsch verstanden werde:
ich habe nix gegen die Kurse - wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich wahrscheinlich auch mal so etwas belegen Ich brauchte aber möglichst schnell einen Schnitt!

Liebe Grüße, Lena

PS: Der zweite Schnitt ist schon fertig und ging jetzt komischerweise ganz schnell zu konstruieren *wunder* Das war jetzt eine Hose und der erste Schnitt ein Oberteil - seltsam
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.01.2005, 19:57
Benutzerbild von lenalotte
lenalotte lenalotte ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2002
Ort: auf der Erbse
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: wer arbeitet nach Müller & Sohn?

Zitat:
Zitat von Naehjunky
Die Probleme enstehen dann meist in der Praxis, wie beim Nähen.
Wem sagst Du das
__________________
Kunst ist der Zweck der Kunst, wie Liebe der Zweck der Liebe ist.
- Heinrich Heine -


Besucht meine Kostüm-Seite!
Meine Näh- und KostümGalerie: http://i4.photobucket.com/albums/y10.../LJ/Button.gif
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.01.2005, 20:06
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: wer arbeitet nach Müller & Sohn?

Hallo!

Ich hab mich tagelang mit dem Buch beschäftigt und Hosen konstruiert. Richtig gepasst hat keine. Mir war klar, daß der Fehler bei mir lag, aber wo????
Nun habe ich dazu das Buch " Hosen die gut sitzen", jetzt weiß ich was ich falsch gemacht habe, und seither sitzen die MÜLLER HOSEN. ( Im Buch "Hosen die gut sitzen", ist das Maßnehmen und vor allem die Bezeichnung für die einzelnen Meßstrecken genau erklärt)
Die Mathematik ist denke ich nicht schwierig, große Probleme hatte ich mit den Fachausdrücken, deshalb habe ich auch einiges Mißverstanden....
Wenn es eine Broschüre, - wo die Fachausdrücke genau erklärt sind - gäbe, wäre es sicher nicht schwer, eigene Schnitte zu zeichnen.
Im Kurs geht es sicher schneller, nur richtig verstehen wird man alles erst, wenn man sich selbst durchgekämpft hat.
Alleine tüfteln bringt glaube ich mehr, macht aber nicht soviel Spaß.

Liebe Grüße Erika
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.01.2005, 20:44
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wer arbeitet nach Müller & Sohn?

Zitat:
Zitat von exclusive-stoffe
Weshalb braucht es dazu so viel an Mathe?
Hallo Sabine,

zum Konstruieren ist Mathematik ist nicht notwendig - addieren, subtrahieren und teilen reichen - oder ein Taschenrechner.

Mathematik ist nur sehr nützlich, wenn man die Konstruktion verstehen will. Da ist Pythagoras, räumliche Geometrie und ein wenig Trigonometrie recht nützlich. Meistens wird nämlich nicht erklärt, warum nachher die Kurven wieder zusammenpassen oder der Busen auf einmal genug Platz hat, sondern nur wie es gemacht wird.

Bei selber konstruierten Schnitte habe ich die meisten Probleme mit dem korrekten Ausmessen.

Jean

Geändert von Jean (22.01.2005 um 20:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,15924 seconds with 12 queries