Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe, Ärmel einsetzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.03.2007, 10:48
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.490
Downloads: 12
Uploads: 0
Hilfe, Ärmel einsetzen

Guten Morgen,
hbe in der Suche leider nix gefunden, was mir weiterhilft.
Also zum Problem.
Am Orginal sind die Ärmel zu groß. Laut Anleitung sollen sie aber nicht eingehalten werden. Habe jetzt gefältelt, aber das gibt irgendwie so nen Puffärmel.
Ausserdem könnte ich am Oberteil noch was wegnehmen.( Hab ich auch schon gemacht, jetzt passt der Ärmel ins Loch, aber ich kann jetzt den Arm nicht mehr heben
Hab schon einmal ne Kostümjacke geändert, gleiches Problem, brauche dann bei Festen immer einen Mundschenk, denn alleine kann ich nicht mehr nach dem Glas greifen. Hoffe auf eure Hilfe.
Grüße Gabi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.03.2007, 11:06
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ärmel einsetzen

Hallo
könntest du eventuell mal ein Foto reinstellen, dann tut man sich wesentlich leichter
wo meinst du was wegnehmen? an der Seitennaht? oder am Ärmel? kannst du das nochmal etwas genauer beschreiben?

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2007, 11:23
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.533
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ärmel einsetzen

Gabi, nicht verzweifeln.
Zuerst mußt Du das Armloch messen, immer an der Nahtlinie lang von der Seitennaht bis Schulter vorne und hinten - beide Werte getrennt aufschreiben. Dasselbe machst Du mit dem Ärmel genauso. Du subtrahierst die Werte vom Ärmel und von Armloch. So hast Du die einzuhaltende Weite vorne und hinten. Diese Zugaben sind verschieden. Kein Problem hast Du beim Einnähen (jeder Stoffart) wenn diese Werte (zusammengezählt) etwa 3-5 % des Armlochumfanges betragen.
Beispiel: Einhalteweite: vorne 1.3 cm, hinten 1 cm, Zusammen 2.3 cm.
Armlochumfang 46 cm , das sind 5 % (geht gut rein)
Einhalteweite: Zusammen 4,6 cm. Armlochumfang 46 cm , das sind 10 % geht gut rein, wenn Du einen guten Wollstoff hast, nicht bei einem steifen Stoff!

Die unterschiedlich einzuhaltenen Werte sind durch den Bedarf der vorderen Armkugel an "mehr" Stoff zu erklären und müßen auch dort eingehalten werden.

Was ist zu tun? Du mußt die Kugel oben etwas zusammen schieben. Das heißt von der Schultermarkierung aus nach unten durchschneiden fast bis zum Saum. Dann drehst Du das hintere Teil überlappend auf das vordere Teil. Aber vorsichtig, rechne Dir erst aus wie viel! Denn es macht leider auch den Ärmel schmäler. Die Kugel anschließénd schön rund auszeichnen.
Eine andere Methode: Schneide die Kugel in der Mitte horizontal durch und diesen abgeschnittenen Teil an der Schulternahtmarkierung senkrecht durch. Jetzt drehst Du beide Teile, daß sie sich an der Schulternaht überlappen- an der Nahtlinie bleiben sie unverändert liegen. Damit hast Du auch die reduzierte Kugelweite aber bei dieser Methode kann die Kugel etwas niedriger werden.

Das Armloch an den Ärmel anzupassen, ist die schlechtere Idee.

Heidi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.03.2007, 11:37
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.490
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hilfe, Ärmel einsetzen

Hier mal ein Foto, Zwar nicht so schön, denn geliebter Ehemann hat mich dafür in den Regen gestellt.
Web Schulter.jpg

Habe jetzt oben an der Schulter einige cm ( rote linie) weggenommen,Ärmel wieder eingesetzt. Mußte zwar am Ärmel immer noch einhalten, kann mich aber bewegen. So gings also, sieht auch gut aus. Aber vielleicht habt ihr ja noch eine andere Lösung. Irgendwann muß ich ja mal kapieren ,wie es funktioniert.
Grüße Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.03.2007, 12:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.663
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe, Ärmel einsetzen

Vielleicht verrätst du uns auch noch, welcher Schnitt das ist? Je nach Hersteller sind die Angaben oft unterschiedlich genau, was das Nähen betrifft. (Daß man bei einer schmalen Jacke die Armkugel einhalten muß ist z.B. "eigentlich" selbstverständlich, das wird dann nicht immer in der Anleitung erwähnt.)

Wenn dir das immer wieder passiert, auch bei verschiedenen Schnitt-Herstellern, könnte es natürlich auch daran liegen, daß du beim Zuschneiden einen Fehler machst. Manchmal gewöhnt man sich so "Macken" an und merkt es selber gar nicht...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10974 seconds with 13 queries