Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > März 2007 - Blusen



Bluse nach Leena's

März 2007 - Blusen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 15.03.2007, 19:37
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.582
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bluse nach Leena's

Das Verteilen der Hüftweite ist bei längeren Sachen auch mein Problem, deshalb hat meine Bluse ja auch Teilungsnähte, aber bei einem Shirt wollte ich mir das sparen - es soll nicht so lang werden.
Eigentlich hatte ich Brustabnäher im Sinn, aber Abnäher von oben oder Teilungsnähte sind einfach besser bei solch riesigen Körbchen - Du hast da bestimmt Veständnis ...
LG Rita
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.03.2007, 20:13
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bluse nach Leena's

Zitat:
Zitat von 3kids
Eigentlich hatte ich Brustabnäher im Sinn, aber Abnäher von oben oder Teilungsnähte sind einfach besser bei solch riesigen Körbchen - Du hast da bestimmt Veständnis ...
hihi, genau den Gedanken hatte ich auch schonmal. Vorteil bei dem Abnäher "von oben" aus der Schulter ist außerdem, dass er sich nicht mit der Dehnung des Stoffes verschiebt.
Bei meinen Shirt-Versuchen mit seitlichem (nach unten zeigenden - ohoh) Abnäher landet selbiger nur selten da wo er hinmüsste - je nach Material und BH

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.03.2007, 10:21
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bluse nach Leena's

Hi Rita
So ein Modell mit diesen vielen Teilungsnähten würde man bei einer Bluse nicht machen. es sei denn, das Teil soll eng sein. Vorstellen kann ich mir hier: Im Vorderteil eine Teilungsnaht und im Rücken die Mittelnaht ( 1 cm antailliert) + eventuell einem Taillenabnäher sollte sonst der Hüftbogen zu groß werden. Der Schulterblattabnäher kann in das hintere Armloch verlegt werden. Und in das vordere Armloch werden 1.5 cm vom Brustabnäher hinein rotiert. Da hat man ein etwas lockeres Armloch, das aber noch gut sitzt und einen etwas weiteren Ärmel - ideal für eine Bluse. Den Rest des Brustabnäher kann man auch sehr gut teilen, damit oben nicht soviel ist. Ds mit dem "wandernden" Brustpunkt" kann man etwas entschärfen indem man den von der Seite kommenden Abnäher 3 cm (auch 4) vor dem Brustpunkt auslaufen läßt. Ich nehme manchmal einen halbrunden Abnäher aus dem Armloch kommend, ideal! Wenig Stoffverbrauch, da daß die kürzeste Strecke zum Brustpunkt ist (je kürzer das Abnäherende von der Abnäherspitze je kleiner der Abnäherinhalt) und das heißt: auch gemusterter Stoff ist machbar.

Heidi
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 16.03.2007, 11:09
Eule Eule ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 203
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bluse nach Leena's

Hallo Heidi,

da ich im Moment auch gerade an so einer Bluse bastele, wie du sie beschreibst, interessiert mich das alles sehr. Eines ist mir allerdings nie klar: Ich habe im Verhältnis zur Oberweite schmale Schultern und eher dünne Arme. Sollte ich nun die Schulterbreite der Bluse leicht überschneiden lassen (dann habe ich immer das Gefühl, dass die Bluse runter hängt), oder genau passend machen. Schulterpolster trägt man heute ja nicht mehr.

Viele Grüße von Eule
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 16.03.2007, 11:31
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bluse nach Leena's

Dann würde ich eine Passe machen, ein Quernaht im Schulterbereich verbreitert optisch. Meine Schulter sind auch etwas schmal (gegen alles andere) und ich will auch nicht kastig wirken. Ich mache ungefähr 1- 1.5 cm meine Schulternaht breiter als gebraucht. Durch die Nathzugabe des Ärmels, der ja in den Ärmel gebügelt wird, und die doppelte Stofflage der Passe hat er eine Stütze und fällt optisch nicht runter. Das sieht wieder schräg aus und diese Schräge verschmälert wieder den optischen Eindruck.
:-) Wat man nicht alles macht!?

Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20440 seconds with 13 queries