Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Burda Kopierpapier

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 27.05.2008, 13:30
Benutzerbild von nane
nane nane ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Rietberg
Beiträge: 14.877
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda Kopierpapier

Hallo,

also ich benutze auch das Kopierpapier von Burda (habe rot, blau, gelb und weiss..) und bin eigentlich doch ziemlich zufrieden.. habe damit bisher alles kopiert bekommen :-)


@Topcat: ich dachte mit Bügeln fixiert man die Kopierfarbe auf dem Stoff??
Wobei ich bei Dampfbügeln auch schon erlebt habe, dass das die viele Feuchtigkeit die Punkte auflöst.. was ich aber als "mein Pech" sehe.. warum bügel ich auch so feucht drüber? :-)


Gruß
Christiane
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.05.2008, 14:16
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda Kopierpapier

Zitat:
Zitat von Alexa74 Beitrag anzeigen
Dazu muß man aber dann doch die Abnäher aus dem Schnitt ausschneiden, oder? Gut, wäre ja auch kein Schaden! Eine ähnliche Idee hatte ich gestern auch schon!
Jein,

ich selbst gehe schon im Ansatz etwas anders vor: Ich kopiere mir den Schnitt erstmal auf durchsichtige Folie (starke Maler-Abdeckfolie aus dem Baumarkt) und lege die auf den Stoff auf. Durch die Folie stecke ich an den Abnäherendpunkten eine Nadel mit kleinem Metallkopf durch die Stofflagen durch, und zwar so, dass nur der Kopf oberhalb der Folie liegt; der Rest der Nadel liegt nur mehrfach im Stoff, nicht mehr in der Folie. Die Folie ziehe ich dann dort nach dem Zuschneiden vorsichtig, aber mit einem kurzen Ruck ab, so dass es dort nur ein kleines Loch gibt. Die Nadel markiert den Abnäher durch beide Stofflagen durch, und dann kommt das Nachmalen mit dem Kreiderädchen, wie beschrieben.

Ausschneiden des Abnähers wäre natürlich auch möglich, aber das mache ich nicht. Einmal einfach so, weil ich es noch nie gemacht habe und zum zweiten finde ich das Schnittmuster einfacher aufzulegen, wenn da kein größerer Teil fehlt; an solchen Stellen könnte es sich ja doch mal verziehen beim Auflegen; am Stück ist dieses Risiko minimiert. (Ich alte Sicherheitsfanatikerin...)

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.05.2008, 14:21
Benutzerbild von Alexa74
Alexa74 Alexa74 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Kopierpapier

Hallo Kerstin,

klingt logisch! Danke für den Tip! Werd ich nächstes Mal so ausprobieren!

Das mit der Folie werd ich in Zukunft wohl auch machen. Habe hier schon von sooo vielen gelesen, daß das schöner geht, als mit Seidenpapier (was ich im Zuge meiner allerersten Näherfahrungen ziemlich furchtbar fand ) )
__________________
Liebe Grüße!

Alexa
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.06.2008, 21:53
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 15.092
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda Kopierpapier

Zitat:
Zitat von naehjulchen Beitrag anzeigen
auf den holländischen stoffmärkten gibt es kopierpapier von knipmode zu kaufen. die bögen werden in einer transparenten tüte angeboten (weiß, gelb, rot hellblau und grün). sie sind zwar sehr klein, etwas teurer, aber sie sind ihr geld wert.

da gibt es kein unnötiges tüfteln oder probieren. alle farben sind mit dem kopierrädchen gut übertragbar.

viele grüße

heidi aus "Bärlin"
Hallo,
ich habe mir gestern auf dem Stoffmarkt in Hamburg das Kopierpapier von Knip gekauft, und ich kann die Aussage von naehjulchen nur bestätigen. Es klappt prima.
Nie mehr Burda Kopierpapier!
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.06.2008, 15:07
Glanschi Glanschi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 49
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Burda Kopierpapier

Hallo miteinander,

und hierzu noch eine Frage: Hat jemand eine Anschrift, wo man das Kopierpapier von KnipMode bestellen kann und hat jemand Erfahrungen mit dem Kopierpapier von Prym? Habe neulich zufällig gelesen, dass es auch Kopierpapier von Prym gibt.
__________________
Herzliche Grüße aus Rellingen
Dagmar (Glanschi)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,92894 seconds with 12 queries