Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 25.03.2007, 10:55
Benutzerbild von Veri
Veri Veri ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Mudersbach bei Siegen
Beiträge: 15.126
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

märchenhaft schön
__________________
lg Veri

... ich kann nett sein
... oder ehrlich

Veri's kleiner Winkel
Pattern & Mystery Blog
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 25.03.2007, 10:57
Benutzerbild von brigitte66
brigitte66 brigitte66 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

traumhaft
__________________
Liebe Grüße Brigitte http://www.cosgan.de/images/midi/figuren/d090.gif
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 26.03.2007, 04:26
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.247
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

huhu

heute war ich ziemlich faul. Statt mal eben den Rock zu nähen habe ich eigentlich fast gar nichts geschafft

Was ich gemacht habe:
1. den Rock doch noch mal verändert
2. den Bund angenäht
3. versucht, den Rock abzulängen


im Detail:
irgendwie gefiel mir der Faltenwurf doch noch nicht so wirklich. also habe ich hinten noch was eingesetzt. Dadurch hatte ich wieder mehr Weite im Bund und durfte neu fälteln. Dabei habe ich dann einfach noch mal die komplette Fältelung im hinteren Bereich verändert...man gönnt sich ja sonst nix

Diese Aktion hat mehr oder weniger den gesamten Nachmittag gedauert - hauptsächlich deshalb, weil ich mich nicht dran geben wollte, weil ich ja irgendwie unzufrieden mit dem Rock war...

Dann habe ich fröhlich alle Nähte ausgebügelt, den Schlitz in der hinteren Mitte abgesteppt und auch die Rockoberkante versäubert.

Dann habe ich den Rest Köperband, den ich noch hatte mit einer Lage Gewebeeinlage verstärkt und das schwarze Band auf die linke Seite des Rockes genäht; die rote Seite kam nach außen:


irgendwie sieht der Rock durch den kontrastfarbenen Bund jetzt ziemlich cool aus...

Dann habe ich mich daran versucht, den Rock abzulängen. ALLEINE.
Als erstes stellte ich fest, dass der Gummischlauch meines Rockabrunders zu kurz war. Dieses schicke orangefarbene Ding habe ich von meiner Oma geerbt, bislang kam es noch nicht zum Einsatz. Nun stand ich vor dem Problem - wie verlängere ich den Luftschlauch? Aber ab und an habe ich ganz brauchbare Ideen - ich hatte ja noch einen Rest Schrumpfschlauch. Dieser ergab - passend auf die "Schnittstellen" zurechtgeschrumpft - eine prima Verlängerung:


Dann habe ich mich ins Korsett geschmissen und wollte grade in den Käfig klettern, als mir einfiel, dass ich vielleicht noch die Schuhe anziehen sollte... Ja. JETZT weiß ich auch, warum man Schuhe VOR dem Korsett anziehen sollte. GSD tun meine Stiefel nur so, als wären es Schnürstiefel - bequemerweise haben sie einen RV in der Seite. Diese Schuhe habe ich mir übrigens hauptsächlich für die historischen Klamotten gegönnt - bis vor 2 Wochen hatte ich nämlich nur völlig neumodisches Schuhwerk. Da finde ich dieses Paar trotz RV ganz passabel


In den Schuhen angekommen, habe ich mich in Käfig und Rock geschmissen, und versucht, den Rock abzulängen. Klappte nicht wirklich gut, vor allem weil der Stoff auf dem Boden auflag und daher nicht gut fiel.
Aber Frau weiß sich ja zu helfen, und ein Hocker schaffte Abhilfe. So turnte ich also in luftiger Höhe um meinen Rockabrunder rum und versuche jetzt mal aus den zarten Kreidelinien schlau zu werden....
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 26.03.2007, 09:38
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.695
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

Hallo Nagano

Es ist spannend, es ist toll, ich freu mich jeden Tag auf dein WIP (was mach ich nur, ich bin ab Donnerstag eine Woche weg ).

Wieder mal eine Frage (wenn dir meine Fragen zu dumm sind, dann einfach nicht beantworten):
Hast du das Köperband eigentlich gewaschen, bevor du es zusammengenäht hast? Oder Dampfgebügelt?Oder bist du davon ausgegangen, dass man den Krinolinenkäfig sowieso nie wäscht?
Ich habe nämlich mit nicht gewaschenem Köperband so meine Erfahrungen gemacht - das geht noch ganz schön ein, mindestens bei 60° Wäsche. Ev. ist das aber nicht bei jedem Köperband so.
Ich stelle mir das Waschen von 100m Köperband nicht so einfach vor - vor allem das entwirren und anschliessende Bügeln ist vermutlich sehr mühsam.

Ah - meine Oma hat auch noch so einen Rockabrunder... um den muss ich sie wohl vorsorglich mal bitten...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 26.03.2007, 12:55
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.247
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

moin
den käfig werde ich wohl nicht waschen - der steckt ja voller stahl

dennoch habe ich großteile vom köperband mit dampf abgebügelt - jetzt den bund zb, damit mir das eben nicht einläuft

ich kann übrigens vermelden, das die aktion mit dem rockabrunder und dem hocker erstaunlich gut funktioniert hat. ich denke noch 2-3x korrekturstecken (hinten isses ein wenig höher geworden, vermutlich stand ich anders mit dem arm nach hinten *g*) und ich habe einen grade abgerundeten rock
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31993 seconds with 12 queries