Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.03.2007, 21:46
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

moin!

angestiftet durch das weltbeste Haifischhäppchen habe ich mich im Januar dazu entschieden ein Linchen zu nähen. Linchen ist die Kurzform für Krinoline. In meinem Fall wird es eine elliptische Krinoline werden - kurz ein Ellinchen.

Böse Zungen behaupten, diese historischen Projekte seien die beste Ausrede um viel Stoff kaufen zu können...möglich wäre es

Nun ja - vom Prinzip her möchte ich etwas nähen, was in diese Richtung geht: --> KLICK <-- - mir gefallen vor allem die Schößchen.

Stoff habe ich auch schon gekauft - ich hoffe, er findet Gnade vor den Augen jener, die sich in dieser Epoche besser auskennen als ich. Obwohl Krinolinenkleider typischerweise eher "aus einem Guss" genäht waren, eher durchgehend wirkten, habe ich mich bewußt für 3 verschiedene Stoffe entschieden - ich brauche da irgendwie eine klare Abgrenzung zwischen Rock und Oberteil

aber nun ja - bis ich zum Obermaterial komme, muss ich noch ein wenig nähen... angefangen habe ich mit dem Unterbau - einem Käfiglinchen genäht nach einem Schnitt von Truly Victorian.

Dafür brauchte ich zuerst einmal viel Tunnel am Meter. In einem Anfall von geistiger Umnachtung habe ich mich dazu entschieden, den Unterbau rot schwarz zu machen - außen schwarz, innen rot. Gesagt, getan, 25m Köperband in weinrot und 25m Köperband in schwarz gekauft. Ein Säumerfuß mit Kante zum entlangführen leistete gute Hilfe beim zusammennähen. So entstanden in Nullkommanix 25m schwarzroter Tunnel:


Ganz schön viel Tunnel (auch wenn ich später dann noch was nachgetunnelt habe - hier ist nur die Hälfte zu sehen) :


Etwas schwieriger gestaltete sich die Suche nach einem passenden weinroten Stoff für die Stofftasche für die unteren 4 Ringe. Einen perfekt passenden hatte ich recht schnell gefunden - jedoch fand ich einen recht hohen Wollanteil für ca 40€ den Meter dann doch ein wenig übertrieben. Letzen Endes fand ich aber noch einen schönen Köper in geldbeutelfreundlicherer Preiskategorie
Ein wenig Ditte in schwarz dazu und es konnte losgehen - der Schnitt sah an der Unterkante der Stofftasche eigentlich den Stoffbruch vor - aber für mein zweifarbiges Vorhaben musste dort natürlich eine Naht hin. Fröhlich zugeschnitten, zusammengenäht und abgesteppt sah das ganze dann so aus:


(man beachte die liebevolle jeweils kontrastfarbene Absteppung)

Genäht werden musste auch noch ein sogenannter Crescent - ein halbrundes Stoffstück zwischen Bund und den senkrechten Bändern.
Passend zum zweifarbigen Gesamtlook gabs den die das Crescent auch in schwarz und rot - wiederum passend abgesteppt:


Dann hieß es die senkrechten Bänder zwischen "Bag" und Crescent zu befestigen - hier das Absteppen des Crescent - ein hoch auf dieses Nähmaschinchen - es hat erstaunlich problemlos durch 6 Lagen Stoff, 6x Nahtzugabe und 2x Köperband genäht....


Irgendwie sieht das ganze so noch recht traurig aus...


Kaum hat man ein wenig Stahl eingezogen, sieht das ganze schon nach etwas mehr aus:


In mühevoller Handarbeit werden dann die ganzen waagerechten Tunnel angesteckt....und schon hat man ein hübsches spinnennetzähnliches Gebilde:


Stahl rein, und schon geht die Feinjustierung los - gelobt sei die Erfindung der Schneiderpuppe. Stahl wieder raus und das ganze - entgegen der Anleitung nicht mit der Hand sondern mit der Maschine zusammennähen (ja, es war ein ziemliches Gewurschtel...) :


Irgendwann nach gefühlten 3 Millionen Kreuzungen war dann alles verbunden - und sieht dann so aus - man kann schon erkennen was es geben soll


Was noch fehlt sind die Bänder, die die Elline in Form bringen - und das endgültige Verbinden von 2 Stahlreifen sowie das Schließen der Tunnel. Mal schaun, vielleicht schaffe ich das ja heute noch.
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.03.2007, 22:21
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

Ja , Ja endlich wieder mal jemand der ein Kostüm macht, bravo.
Ich habe auch ein Linchen mit passendem Untendrunter in Planung.
Ich warte aber immer noch auf meine Stoffe, Zubehör und Schnittmuster, die mir aus Deutschland mitgebracht werden.
Einstweilen beobachte ich mit Spannung die Entstehung deines Linchens.
Grüße aus Italien
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2007, 23:34
Benutzerbild von Mellymell
Mellymell Mellymell ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2007
Ort: Am Ende des Festlandes, Kreis Cuxhaven
Beiträge: 241
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

Ich bin begeistert.
Ganz toll, was du dir da vorgenommen hast. Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.
__________________
Liebe Grüße
Melly
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.03.2007, 23:40
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

Wahnsinn, einfach toll, sieht sehr nach Kunstwerk aus
einer Zeit Kleidung nicht nur schlauchartig war
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.03.2007, 15:57
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.992
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Märchenstunde = Zeit für Historisches - ein Krinolinenkleid entsteht

*freu* endlich mal wieder ein historisches wip.
*stuhlvordempczurechtrück*

so etwas würde ich ja auch gerne mal versuchen,aber ich glaube nicht,daß meine fähigkeiten an der nadel dazu ausreichen
außerdem bin ich zu klein und zu dick,ich sähe aus wie ein faß. und wenn ich erst an die unmassen von stoff denke.....

ne,da gucke ich doch lieber bei anderen zu.
übrigens,toll was du bis jetzt geschafft hast. sieht sehr vielversprechend aus.
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07744 seconds with 12 queries