Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > März 2007 - Blusen



Streifenbluse (Märzmotivation Nr. 2)

März 2007 - Blusen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.03.2007, 20:03
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.964
Downloads: 48
Uploads: 0
Streifenbluse (Märzmotivation Nr. 2)

Hallo Blusenfans,

langsam komme ich auf den Geschmack - jetzt also Nr. 2.

Beim letzten Muschelschubsertreffen habe ich meine erste Walkjacke nachträglich mit einem Streifenstoff gefüttert. Weil mir dieser Stoff in der Qualität und in der Herausforderung durch das Muster unerwartet gut gefiel, habe ich mir neulich noch ein Stück davon besorgt.

[IMG]http://www.********************/bilder/motivation/maerz07/Stoff2_1.jpg[/IMG]

Das ist aber nur die eine Hälfte. Die andere sieht so aus (was ich erst nach dem Kauf des ersten Stücks beim Zuschneiden gemerkt habe):

[IMG]http://www.********************/bilder/motivation/maerz07/Stoff2_2.jpg[/IMG]

Da ich Hemdblusen eigentlich nur unter Pullovern oder Westen trage, um meinen Oberkörper zu verlängern, und dieser Stoff dabei kaum zur Geltung kommt, wollte ich mir etwas anderes einfallen lassen. Die Asymmetrie muß einfach gestalterisch genutzt werden. Dabei will ich die Frontpartie unzerteilt lassen. Aber ein einfaches Shirt? Das wäre zu wenig für die sich bietenden Möglichkeiten.

Heute morgen kam dann die zündende Idee: ein schräger Verschluß muß her! Überlegungen zur Realisierung habe ich schon angestellt, aber noch kein endgültiges Ergebnis. Ausgangspunkt wird derselbe Schnitt wie für die weiße Bluse sein, und dann sehen wir weiter ...
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.03.2007, 19:19
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.964
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Streifenbluse (Märzmotivation Nr. 2)

Meine Überlegungen haben sich unterdessen in folgende Richtung entwickelt:

Der schräge Verschluß soll durch einen Einfaß, bei dem die Streifen dann in anderer Richtung laufen, noch hervorgehoben werden. Ich möchte das Teil aber eigentlich nicht ganz durchschneiden. Also muß ich irgendeine Sorte Schlitz einarbeiten, die dann den Verschluß "trägt". Dieser Schlitz darf aber auch nicht offenstehen, braucht also einen Untertritt.

Da der schräg laufende Einfaß sichtbar sein soll, scheidet eine Verarbeitung wie beim Poloverschluß aus. Im Augenblick spiele ich mit dem Gedanken an einen Kapellenschlitz. Den Halsausschnitt würde ich dann vielleicht mit einem Schrägstreifen einfassen, der in eine Schlaufe für einen Knopf ausläuft, um das Knopfloch an dieser kniffligen Stelle zu vermeiden. Falls ein zweites Schließelement erforderlich sein sollte, lasse ich mir noch etwas einfallen.

Scheint das realisierbar? Habt Ihr noch Ideen dazu?
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.03.2007, 18:59
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.964
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Streifenbluse (Märzmotivation Nr. 2)

Das Vorderteil mit dem Verschlußschlitz ist jetzt fertig. Leider hat sich herausgestellt, daß sich der Stoff sehr leicht verzieht. Ich hatte zwar unter den Schlitz einen Einlagestreifen gebügelt, aber das hat nicht ganz gereicht. Aber vielleicht sehe ich das auch mal wieder zu kritisch???
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05967 seconds with 12 queries