Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Bargello WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.03.2007, 01:54
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Zitat:
Zitat von Nähwichtel
Ach ja, wegen der Farbe vom Garn. Man hat ja beim Easy Pieces WIP schon gesehen, daß ich so ein Grau genommen habe. Helles bis mittleres Grau oder Beige "schlupft" überall rein. Da sieht man nix bei 1,5 Stichlänge, wenn die Fadenspannung stimmt.
Das fällt auch bei größerer Stichlänge kaum auf, weil das Grau beim Betrachten vom Auge an die anderen Farben angeglichen wird. Man muss nur drauf achten, dass der Grundton stimmt - bei deinen doch eher bläulichen Farben würde ich ein kühles Grau wählen, kein Beige (das ja einen rötlichen Unterton hat).
Bei Herbstfarben (Gelb, Brauntöne, Rot, Orange) würde ich dann wieder eher zum Beige greifen

Quilten würde ich übrigens nicht mit so kleiner Stichlänge - aber das hast du glaube ich auch nicht gemeint, oder?

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.03.2007, 01:56
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Nö, ich hab Zusammennähen gemeint. Und es ist schon ein kühles Grau, das die Frau mir gegeben hat. Hab ja jetzt nochmal eins gekauft.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.03.2007, 02:01
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Zitat:
Zitat von Nähwichtel
und - sei mir nicht böse - Deiner sieht am Rand schon verzogen aus, aber die Farben gefallen mir wirklich ganz toll.
Das liegt daran, dass man bei uns daheim nicht grade fotografieren kann und dass das auch nicht der endgültige Platz des guten Stücks ist. (Das Verziehen am Rand kommt auch eher durch eine nicht ganz sauber gearbeitetes Binding zustande als durch verzogene Streifen.)

Das V kommt übrigens dann rein, wenn man das Lineal längs anlegt, weil man unten am Stoffbruch nur eine kleine Strecke hat um den rechten Winkel zu überprüfen. Bei breiten Streifen kann man das noch besser vermeiden als bei schmalen
(das stammt nicht von mir, sondern aus einem Quiltbuch - ich konnte es aber in der Praxis nachvollziehen und achte seither mehr darauf, die Längskante und die Unterkante zu checken )

Grüßle,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.03.2007, 02:02
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Zitat:
Zitat von Nähwichtel
Nö, ich hab Zusammennähen gemeint. Und es ist schon ein kühles Grau, das die Frau mir gegeben hat. Hab ja jetzt nochmal eins gekauft.
Das passt dann ja perfekt
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.03.2007, 02:04
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Zitat:
Zitat von Benedicta
Das V kommt übrigens dann rein, wenn man das Lineal längs anlegt, weil man unten am Stoffbruch nur eine kleine Strecke hat um den rechten Winkel zu überprüfen. Bei breiten Streifen kann man das noch besser vermeiden als bei schmalen
(das stammt nicht von mir, sondern aus einem Quiltbuch - ich konnte es aber in der Praxis nachvollziehen und achte seither mehr darauf, die Längskante und die Unterkante zu checken )

Grüßle,
Benedicta
Dann hab ich das ja wenigstens richtig gemacht. Ich hab die ganze Linie beobachtet, bevor ich geschnitten habe. Man kann den Stoff ja durch das Lineal sehen und sehen, ob er an der Markierung anliegt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10132 seconds with 13 queries