Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Bargello WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 09.03.2007, 20:25
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Zitat:
Zitat von sachensucherin
moni ich bin begeistert. Ich frag mich wieviel du schaffst wenn du mal Zeit hast.

Am Sonntag wenn ich wieder da bin, ist das Teil wahrscheinlich schon fertig
Also am Sonntag hoffe ich die Streifen aneinander genäht zu haben, aber dann geht ja die Arbeit erst richtig los, dann muß ich die Streifen in der Breite für den Bargello aus diesen Farbfolgen zuschneiden.

Kannst Du Dir vielleicht jetzt nicht vorstellen.

Irgenwie scheinen manche zu denken, wenn ich jetzt alles zusammengenäht habe, wäre der Bargello fertig, aber dann geht es erst richtig los . . .
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 09.03.2007, 21:07
Benutzerbild von Mappi
Mappi Mappi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Strass
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Jetzt hab ichs noch mal rausgesucht:

An alle, die lieber mit Streifenpaaren arbeiten würden:

(angenommen, die Farbfolge geht von hell nach dunkel)

Zusammennähen von zwei Stoffstreifen zu einem Streifenpaar:
Es liegt immer der dünklere Stoff oben
Der hellere unten, der Stoff liegt wie gewohnt links von der Maschine


Beim folgenden Zusammennähen der Farbstreifenpaare muss immer
Der hellere oben liegen
Der dünklere unten, Stoff wie gewohnt links von der Maschine



Dann sind die Nähte immer abwechselnd in umgekehrter Richtung

Ich hab in excel 4 Tabellenstreifen in unterschiedlicher Helligkeit eingefärbt und dann zerschnitten, die Nahtrichtung auf der Rückseite der Streifen mit Pfeilen markiert, und mit 1. Naht und 2. Naht gekennzeichnet. Und sie dann wieder mit Klebeband zusammengeklebt.

Man kann auch mit durchnummerierten Stoffen arbeiten, also
Stoffe nummerieren. (bei 1 anfangen :-))
Beim Zusammennähen der Stoffstreifen liegt folgerichtig immer der Stoff mit einer geraden Nummer oben
z. B. 2 auf 1

beim Zusammennähen der Streifenpaare muss dann immer der Stoff mit der ungeraden Nummer oben liegen.

aber alles viel zu kompliziert, beim Kettennähen hab ichs wie Moni gemacht, ich hab mir das Ende des zuletzt angenähten Stoffstreifens mit einer Stecknadel markiert, dieses Ende kommt dann beim nächsten Streifen am Beginn wieder unter die Maschine..

Tschuldige Moni, dass ich in Dein WIP reingesenft hab

liebe Grüße

Mappi
__________________
*Nie im Leben kann ich das alles vernähen!*
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 10.03.2007, 01:00
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Zitat:
Zitat von Nähwichtel
Hi Benedicta,
wenn bei Dir alle Nahtzugaben in eine Richtung gegangen sind, hast Du dann beim Zusammennähen der langen Streifen also am Bargello senkrecht, die Nahtzugaben doch alle in derselben Richtung gehabt, oder? oder hast Du die dann auseinandergebogen?
wer lesen kann, ist klar im Vorteil, aber hier nochmal langsam und zum Mitschreiben :
Grundprinzip Bargello: Streifen längs aneinandernähen, davon quer wieder Streifen nähen und diese versetzt aneinander nähen.
Bei Mappi ist die zweite Versetzung, soweit ich mich erinnere, genau eine Streifenbreite - dann braucht man die von dir erwähnte abwechselnde Lage der Nahtzugaben (weil man Punkte hat, wo 4 Stoffe aufeinandertreffen).
Bei MEINEM Bargello ist die Querversetzung aber weniger als eine Streifenbreite, weil ich das Wellenmuster so besser fand. Dadurch treffen immer nur maximal 3 Stoffe aufeinander und da müssen die Nahtzugaben dann in die gleiche Richtung liegen, damit sie sich nicht bollen.
(ich hab übrigens damals extra recherchiert, ob für einen "echten" Bargello die streifenbreite Versetzung Pflicht ist - und das ist sie nicht. Bargellos können also auch durchaus aus ungleichmäßigen Streifen bestehen )

Im Übrigen: Patchwork und Quilten ist Kunst (finde ich), und dabei gibt es nicht "die Wahrheit", sondern es führen in der Regel mehrere Wege zum Ziel

Der Vorteil der Zweierpaarmethode war (fand ich), dass man längere Ketten am Stück nähen kann (weil man ja alle Zweierpaarungen in einem Rutsch durchnähen kann).

Grüßle,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 10.03.2007, 01:12
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Hi Moni,

ich weiß nicht genau, wie du drauf kommst, dass ich ein alter Hase bin - ich näh nämlich überhaupt erst seit 1,5 Jahren. Ich hab nur schonmal *einen* Bargello genäht (und dass der perfekt ist, hab ich gar nicht behauptet )

Zitat:
Zitat von Nähwichtel
In dem Video hieß es immer, man soll die Nahtzugabe zur "höheren Nummer" bügeln, also immer gleich nach dem Zusammennähen.
Ich vermute, dass man die Nahtzugabe deshalb zur dunkleren Farbe bügeln soll, weil da die Gefahr geringer ist, dass man sie durchsieht. Ich hab das mal gehabt, wo ich sehr helle Stoffe verarbeitet hab (das Farbverlauf ging von fast schwarz bis weiß), und da musste ich bei einigen Blocks die Nahtzugabenbügelrichtung danach entscheiden, wo die NZG nicht durchscheinen konnte. Das waren aber wirklich nur die allerhellsten Stoffe, die da kritisch waren.

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 10.03.2007, 01:15
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bargello WIP

Zitat:
Zitat von Benedicta
Der Vorteil der Zweierpaarmethode war (fand ich), dass man längere Ketten am Stück nähen kann (weil man ja alle Zweierpaarungen in einem Rutsch durchnähen kann).

Grüßle,
Benedicta
Das mit "in einem Rutsch durchnähen" mache ich doch auch

Hab mit zwei Streifen (=1 Paar) angefangen und immer einen weiteren dazugenäht und mit Kettennähen weitergemacht, lies doch mal den Beitrag richtig, wenn Du schon sagst, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Hab sogar Fotos mit Beschreibung dazu gemacht, wenn es dann noch nicht klar ist, kann ich Dir nicht helfen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40612 seconds with 13 queries