Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnitmuster gesucht für Abiballkleid

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2007, 14:38
edwina edwina ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2007
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Beitrag Schnitmuster gesucht für Abiballkleid

Hallo, ihr Hobbyschneiderinnen,
ich bin auf der Suche nach einem Schnittmuster für ein Abiballkleid für meine Tochter. Problem ist, dass sie sehr klein ist. Wir haben schon die einschlägigen Schnittmuster (Burda/Neue Mode/Buttrick/Vogue) durchsucht aber nichts Schickes gefunden. Habt ihr noch Ideen? Viele Grüße Edwina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2007, 19:07
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.618
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitmuster gesucht für Abiballkleid

Hallo Edwina,
also ich würde sofort etliche Schnittmuster für ein Abiballkleid finden, gerade bei Vogue gibts traumhafte Roben. Und viel Auswahl.
Suchst du Kurzgröße? Oder kurz und schmal? Wie groß ist Deine Tochter?
Da sind doch gerade die US Schnittmusterhersteller von der Auswahl sehr schön, viele Schnitte gibts schon in kleiner Größe (z.B. Gr. 34 ist kein Problem) und an den Schnitten sind so Linien eingezeichnet an denen man die Schnitteile verlängert oder verkürzt. Klappt dann ganz einfach mit dem Kürzen, die Schnitte die besonders gut zum Kürzen geeignet sind haben die Bezeichnung "Miss/es Petite" mit dran.
Oder stell mal ein Bild ein was sich deine Tochter als schick vorstellt.
Hast du auch schon bei Simplicity geschaut?
Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2007, 20:38
edwina edwina ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2007
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitmuster gesucht für Abiballkleid

Hallo Ulrike1969,
unser Problem ist die Körpergröße (1,52)gleichzeitig braucht sie aber ca. Größe 38 obenrum 34-36. Es ist also nicht so einfach. Das Kleid sollte nach Wünschen der jungen Dame auch schon etwas aufwendiger sein, so mit ausgestelltem Rock und so, das steht m.M. nach jedoch nur den etwas größeren Mädchen. Also in den Vogue-Schnittmustern haben wir nichts entsprechendes gefunden. Vielen Dank nochmal und viele Grüße Edwina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2007, 22:39
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.427
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitmuster gesucht für Abiballkleid

Hallo Edwina,

ich habe eine ähnliche Figur wie Deine Tochter (ebenfalls 1,52 m und unten Gr. 36/38, oben 34/36).

Mit den ausgestellten Röcken muß ich Dir zustimmen, solange der Stoff steif ist, die sehen nur an größeren Frauen schön aus, wir kleinen sehen damit unvorteilhaft aus.

Was mir bei unseren Proportionen recht gut gefällt , sind Kleider im Empirestil mit stark erhöhter Taille, dazu vielleicht eine Stola oder einen Bolero. Dann wird der Blick mehr nach oben gelenkt und nicht auf die etwas breiteren Hüften. Der Stoff sollte aber eher fließend sein.

Einen entsprechenden Schnitt habe ich leider nicht zur Hand.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.03.2007, 08:23
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.618
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitmuster gesucht für Abiballkleid

Oh, da ist sie ziemlich klein, glaube ich dass das schwierig ist. Wobei sie so schlank ist dass sie vermutlich fast alles tragen kann, sofern die Proportionen passen.
In diesem Thread wird noch auf weitere Threads verwiesen, mit etlichen Schnittmusterbeispielen für elegante Mode: http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=56155

Ausgestellter Rock - da denke ich auch an einen schmal gehaltenen kniekurzen Rock mit kleinen Godets die erst kurz über dem Saum aufspringen, das paßt gut für kleine/zierliche Frauen finde ich. Wobei ich nicht weiß welche Kleiderlänge Du wünscht........ bodenlang würde ich bei der Körpergröße nicht machen, schätze das läßt sie noch kleiner wirken. Z.B. dieser hier: http://www.burdamode.com/R%C3%B6cke,...0094,deDE.html

Vielleicht wäre ein zweiteiliges Kleid bei dieser Körpergröße besser als ein Einteiliges? Ich meine man kann diese Schnitte leichter ändern. Z.B. aus einem der Burda für Zierliche Hefte, diese Schnitte sind schon für kleinere Frauen - ein wenig kürzen dürfte leichter fallen als bei Normalgrößen.

Hast Du bei den Jugend-/Kinderkleidern bei Vogue geschaut? Die sind gerade für kleingewachsene junge Mädchen gedacht - von den teils sehr jungen Mädchen auf den Bildern solltet ihr euch nicht abschrecken lassen. Die gesuchte Konfektionsgröße dürfte etwa Gr. 12-14 bei den US Kindergrößen sein, von der Körperhöhe passend mit um die 1,50 m, an den Hüften etwas verbreitern schätze ich (Maßtabellen dort anschauen!).
Schau mal hier: http://store.sewingtoday.com/cgi-bin...I=20013&page=1
http://store.sewingtoday.com/cgi-bin...I=20013&page=2

Oder Du schaust mal ob Du ein Patrones Heft vom letzten Sommer bekommst, die Joven Ausgabe fängt bei Gr. 34 an und in den Fiesta Heften gibts sehr viele Kleider - besonders auch ausgefallenere Modelle. Dort geht man allerdings von normaler Körperhöhe aus, also 1,68 m. Leider alles in spanischer Sprache, man sollte gut nähen können um ohne Anleitung / bzw. mit selbst übersetzter spartanischer Anleitung auskommen zu können.

Mehr fällt mir nicht mehr ein!

Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08376 seconds with 13 queries