Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > März 2007 - Blusen



Hemdbluse: Kragen mit angeschnittenem Steg

März 2007 - Blusen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2007, 19:44
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.942
Downloads: 48
Uploads: 0
Hemdbluse: Kragen mit angeschnittenem Steg

Hallo liebe Leute,

Ihr seid ja alle superfleißig! Da muß ich mich ja ranhalten ...

Also: Ich hab immer Schwierigkeiten beim Kragensteg und möchte daher eine Hemdbluse nähen, die einen Kragen mit angeschnittenem Steg hat. In meinem fundus existiert ein entsprechender Schnitt - also habe ich den erstmal ausgegraben: Verena 9/87 steht drauf.

Ein Vergleich mit meinem derzeitigen Lieblingsschnitt ergab, daß ich die beiden Schnitte kombinieren möchte. Der neue gefällt mir wegen der Schulterbreite besser, vom alten möchte ich eben den Kragen und den Ärmel übernehmen. Den Halsausschnitt muß ich anpassen; mit dem Ärmel klappt es ohne weitere Änderungen, hoffe ich (notfalls habe ich noch reichlich von dem Stoff).
Heute nachmittag bin ich dann ans Zuschneiden gegangen.

Zunächst das Vorderteil (Bild1).

Die spätere Verschlußleiste habe ich schon vor dem Zuschneiden mit Einlage versehen und umgebügelt - das vereinfacht m.E. einiges.

Dann die Ausschnittveränderung (Bild 2).

Die beiden Ärmelschnitte seht Ihr auf Bild 3, den Kragen auf Bild 4.

Jetzt habe ich alle Teile zugeschniten - das reicht für heute.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vorderteil02.jpg (16,0 KB, 320x aufgerufen)
Dateityp: jpg AusschnittGesamt01.jpg (17,6 KB, 280x aufgerufen)
Dateityp: jpg AermelBeide01.jpg (19,5 KB, 247x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kragen02.JPG (11,9 KB, 279x aufgerufen)
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2007, 21:52
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hemdbluse: Kragen mit angeschnittenem Steg

Schnitte kombinieren finde ich spannend, obwohl ich persönlich mir das nicht zutraue.
Freue mich auf die Fortsetzung.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2007, 12:46
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.085
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hemdbluse: Kragen mit angeschnittenem Steg

Hast Du mal ein Modellbild der fertigen Bluse von damals?
Ich habe noch ein V-Ausschnitt-Shirt hier liegen, dem ich einen Einsatz verpassen wollte, und da hörte sich "Hemdblusenkragen ohne Steg" richtig gut an - nur fehlt mir etwas das Vorstellungsvermögen ...

wartende Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2007, 13:44
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hemdbluse: Kragen mit angeschnittenem Steg

Mir gefallen auch Blusen mit Stegkragen. Nur bei mir ist immer eine Ecke nicht symmetrisch mit der anderen. Ich wünsche dir, dass es klappt.
Es macht richtig Spaß bei den anderen Blusenmotivierten reinzuschauen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2007, 14:29
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.942
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Hemdbluse: Kragen mit angeschnittenem Steg

@ Rita: Ich hab das Heft neulich schon gesucht und nicht gefunden, obwohl es eigentlich dasein müßte.

Stell Dir einfach eine Hemdbluse mit Kragen und Kragensteg vor und denk Dir die Naht zwischen Steg und Kragen weg, dann hast Du's . Das Foto vom Kragenschnitt müßte dabei eigentlich hilfreich sein.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06890 seconds with 13 queries