Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


jeans umnähen hilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2007, 20:29
innocentangels innocentangels ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
jeans umnähen hilfe

einen wunderschönen...


und zwar habe ich folgendes problem mein freund hat sich eine sehr schöne hose gekauft.problem liegt daran die hat ein grades bein und sieht nicht so gut aus.hat normaler weise low cut oder boot cut hosen also die der beinform angepasst sind nun meine frage wie kann ich am besten die hose so umnähen von grade in so ne form und geht das überhaupt würde mich auf baldige antworten freuen weil möchte meinem freund damit überraschen...

mfg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2007, 13:36
innocentangels innocentangels ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: jeans umnähen hilfe

wieso kann mir keiner helfen oder antworten :-(
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2007, 14:51
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.189
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: jeans umnähen hilfe

Genau!
Bei einer Jeans wird man das immer sehen, wegen der Waschkanten!

Und wenn es eine Stoffhose - also etwas edleres ist, dann würde ich ganz die Finger davon lassen, da die die Weite für den Fall braucht - figurbetont nicht gut aussehen würde.

Machbar ist es bei durchgefärbten Twill/Köper/Cod-Hosen.

Ich habe mal eine meiner Cordhosen (Stretch-Cord), die ganz gerade geschnitten war, einfach rechts und links abgenäht auf Bellbottom - unten so weit, wie eben Stoff da war, und am Knie knatsch eng. Bei dem Cord ging das, weil er keine Waschung hatte, die Hose vorher nur einmal getragen und gewaschen wurde! Aber da habe ich am Körper abgesteckt. Sprich mit der rechten Seite nach innen angezogen und so lange immer wieder Nadeln gesteckt, in den Spiegel geguckt etc. bis es mir gefiel - heimlich als Überraschung würde ich das nicht riskieren.

Diese Hose hatte die Kappnaht außen und da gibt es öfter Jeans, bei denen ist nur oben eine Kappnaht ist (bis zur Hüfte) und genau so habe ich es auch gemacht - nur wenig getrennt, der Rest kam eh weg - fertig. Und die Innenbein-Naht war eine normale versäuberte Naht.

Schreib mal mehr über die Hose und wie Du Dir das vorstellst, dann egibt es bestimmt noch mehr Ideen
Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.03.2007, 19:28
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: jeans umnähen hilfe

Hallo

Natürlich könntest Du die Beinform von einer anderen, gut sitzenden Hose abzeichnen (sofern die gerade geschnittene Hose genügend Weite an den Beinen hat).

Mit einer Kappnaht an der inneren oder äußeren Beinnaht wird das aber leider eine Heidenarbeit Und - wenn Du die Weite nicht bis zum ursprünglichen Umfang des Saums wieder auslaufen lassen kannst - nochmal n´Haufen Arbeit mit dem Saum (den eine normale NäMa kaum schafft ).
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07680 seconds with 12 queries