Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Erfahrungen zum "Goldenen Schnitt"

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.03.2007, 18:10
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.456
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zum "Goldenen Schnitt"

Das System ist ganz witzig (wobei ich das Schnitt vergrößern aufwändiger finde als das Schnitt kopieren aus Zeitschriften) aber mir passen die Schnitte kein Stück besser als die anderer Schnittmusterhersteller. Wie auch, werden ja nur Hüft- bzw. Oberweite berücksichtigt.
Oh und die aktuellen Schnittmuster finde ich genau wie Großefüß eher etwas altmodisch und bieder, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Schön finde ich an Lutterloh übrigends, das noch so viele uralte Schnitthefte zu bekommen sind. Irgendwann näh ich mir mal sowas original 60er Jahre mäßiges
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.03.2007, 21:27
Benutzerbild von chani4ndh
chani4ndh chani4ndh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: nähe Wiesbaden
Beiträge: 440
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zum "Goldenen Schnitt"

Also mir passen die Teile besser als die von Burda oder neue Mode, aber ändern muß ich immer noch was, klar, ist ja wirklich kein Maßschnitt.
Altmodisch finde ich die Schnitte gar nicht, es sind immer auch recht ausgefallene Dinge dabei.
Manchmal habe ich Probleme damit, dass so gar keine Anleitung dabei ist. Trotzdem entsteht bei mir aus unerfindlichen Gründen ein Teil nach dem anderen nach diesen Schnittmustern. Ich glaube, mir liegt die Aufteilung, dass man Bild und Schnittübersicht zusammen auf einem Blatt findet.
__________________
Herzliche Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.03.2007, 21:39
Benutzerbild von nadelkiller
nadelkiller nadelkiller ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2007
Ort: Mainhausen/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
Daumen runter AW: Erfahrungen zum "Goldenen Schnitt"

Ich habe grad gestern eine Demonstration durch einen Mitarbeiter von Lutterloh erlebt, war sehr interessant - aber leider auch sehr teuer -die Grundmappe mit Kurvenlinealen 100 €. Die Schnitte waren eher "klassisch" um nicht zu sagen langweilig.
Da ich eigentlich mit Gr. 42 ganz gut klar komme, außer, daß ich in der Taille schmaler bin, lohnt sich das für mich wohl nicht...
__________________
:buegeln:
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.03.2007, 18:28
brittaköln brittaköln ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zum "Goldenen Schnitt"

Ihr Lieben,

erst einmal vielen Dank auch für die herzliche Begrüßung und Eure schnellen Erfahrungsberichte!!
Das, was ich daraus lerne ist, dass auch der goldene Schnitt nicht das Optimum darstellt. Auch da ist abändern gefordert. Dafür sind 105€ natürlich auch viel Geld plus Extras, wenn man die aktuellen Hefte auch mal haben will.
Nun ja, das was mich so richtig interessiert, ist zu lernen die eigenen vorhandenen Ideen in Schnitte umzusetzen. Hat das von Euch jemand hobbymäßig gelernt, oder ist das ds Ergebnis längerer Näherfahrungen????Nähkurse habe ich gemacht, und ich wandel auch ganz gut ab, aber so richtig dass was man im Kopf hat in ein Schnittmuster bringen. Kann man das auch hobbymäßig lernen??

Noch Euch allen einen schönen Sonntag und weiter viel Freude bei unserem gemeinsamen Hobby

wünscht

Britta
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.03.2007, 18:53
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.456
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Erfahrungen zum "Goldenen Schnitt"

Versuch es mal mit dem Stichwort "Schnittkonstruktion" in der Suche Britta. Das Thema hatten wir schon ganz oft und es gibt viele Threads hier, die sich mit Büchern oder Tips zur Schnittkonstruktion befassen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12586 seconds with 12 queries