Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Easy Pieces WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #306  
Alt 23.04.2007, 17:51
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Jetzt das Binding umschlagen. Weil wir vorher bündig die offenen Seiten an den Quilt angesetzt haben, haben wir jetzt beim Umschlagen auf der Rückseite die Eingebügelte Falte des BIndings, müssen also nichts mehr versäubern. An den Ecken so auf der Rückseite falten.

Mit Zitat antworten
  #307  
Alt 23.04.2007, 17:56
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Jetzt vorne direkt im Nahtschatten mit Stecknadeln das Ganze feststecken. Und diesmal in Nährichtung stecken, da kann man besser kontrollieren, denn hinten muß es immer bißchen länger sein, also die Stecknadeln von vorn müssen immer hinten durch den Stoff gehen, dann sieht man auch, wo die Naht hinkommt.

Schauen, daß alles möglichst gleichmäßig ist und hinten die Naht immer gleichweit vom Ende weg ist (also parallel um inneren Rand vom Binding). Das ist bei mir nicht so (schäm). Deshalb zeig ich es gar nicht, ist ja nur die Rückseite. Aber ich hab jetzt keine Lust, das nochmal aufzumachen. Ich schreib Euch nur hier den Tip, damit Ihr es gleich beachten könnt.

Ich hab zu weit gesteckt und mußte dann teilweise nachnähen, weil die Naht hinten den BIndingrand nicht erwischt hat, weil es halt schon knapp am Rand sein muß. So war das Binding innen dann an manchen Stellen nicht angenäht, weil es die Naht nicht erfaßt hat. Man sieht es vorn nicht, und hinten ist es mir jetzt egal. Wendet den bösen Blick ab, wenn ein Stück einen Fehler hat (grins).
Mit Zitat antworten
  #308  
Alt 23.04.2007, 17:59
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Dann ist ein Shcmalkantensteppfuß (bei Pfaff heißt der so) oder etwas ähnliches wie dieser Fuß von Vorteil.



Ich hab einen Pfeil auf das wichtige Detail gemacht. Da ist so eine Führungsnase. Mit so einem Fuß kann man auch gut absteppen, weil man die Nase direkt auf einer Linie oder in einer Naht laufen lassen kann und dann die Nadel ein Stück rechts oder links hinbewegt, und die Naht wieder dann immer parallel zu der Naht sein, in der die Führungsnase läuft.

Die Führungsnase muß hier direkt in den Nahtschatten auf der Vorderseite vom Binding. Vorher auf einem Papier ausprobieren, ob die Nadel wirklich direkt hinter der Nase einsticht: Auf einem Papier eine Linie ziehen, die Nase auf der Linie laufen lassen und schauen, ob dann die Naht auch auf der Linie ist. Ansonsten die Nadel ausrichten.
Mit Zitat antworten
  #309  
Alt 23.04.2007, 18:01
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Dann ringsum im Nahtschatten (Ihr wißt doch wo der Nahtschatten ist? Wenn nicht, fragen) des Bindings annähen. Feddisch. Nur noch fäden vom Quilten vernähen, ganz feddisch.

Alles liegt gerade, nix verzogen, Binding paßt.



Und wie bekomme ich das Teil jetzt in die Galerie? Weiß jemand wie das geht?

Wenn Fragen . . . . bitte sagen !
Mit Zitat antworten
  #310  
Alt 23.04.2007, 18:05
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Oh, ist ja gar nicht so schwer. Hab das Teil schon in der Galerie.

Kann mir aber jemand sagen, wie ich von einem bestimmten Mitglied die Sachen in der Galerie finde?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08881 seconds with 13 queries