Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Easy Pieces WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #281  
Alt 19.04.2007, 00:32
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Hier auch. Rechts türmt sich der Stoff auf, und ich hab beim Nähen nur mit zwei Fingern einen kleinen Graben für die Nähnadel freigehalten. Konnte die Finger nicht fotografieren, weil ich keine vier Hände habe, auch keine drei.


Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 19.04.2007, 00:34
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Dann erst mal die Kreidestriche ausgebürstet und auch mit feuchtem Schwamm drüber, wollte nicht alles gleich rausgehen. Morgen Fäden vernähen und vielleicht Binding. Ich mach dann auch noch ein Bild von vorn und hinten, denn von vorn sieht man das Gequiltete nicht sehr, was ich ja auch wollte. Ich hab extra was genommen, was sich total da einfügt. Am liebsten hätte ich gar nicht gequiltet, damit nicht das schöne Bild verhunzt wird. Aber so geht es jetzt.
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 23.04.2007, 11:45
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Endspurt es geht weiter. Erst nochmal die äußere Borte messen. Also neben dem hellgrünen Streifen den dunkelblauen, an den direkt das Binding kommt, hab ich nochmal parallel zum grünen Streifen gemessen, damit der auch wirklich überall gleich breit ist, falls ich mal wo schief genäht habe oder so.

Das würde doof aussehen, wenn der breite blaue Streifen mal breiter mal schmäler ist. Auerdem hab ich dann gleich außen einen Clean Cut, weil das jetzt langsam doch franst.

Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 23.04.2007, 11:48
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Dann hab ich mir die Länge vom Binding ungefähr ausgerechnet: 2 x schmale Seite 2 x lange Seite und noch ein Stück für die Ecken dazu. Hab das aber mal vorsichtshalber außen herum gesteckt (oder legen geht auch, aber stecken ist genauer). Blöd ist am Stecken, daß man dann die ganzen Nadeln wieder rausmachen muß, damit man Spielraum hat beim Nähen.




auch die komischen Ecken schon so legen, wie sie später sein müssen. Ich zeig das noch. Aber die brauchen ja auch Stoff.

Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 23.04.2007, 11:50
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Dann mal anfangen zu nähen und ca. 30 cm langes Stück hängen lassen. Nähanfang ein Stück unterhalb von einer Ecke, am besten noch mehr als ich hier geknipst hab. Ich hab noch ein Stückchen Naht aufmachen müssen, weil ich ganz am Schluß beim Zusammennähen der Bindingteile sonst nicht genügend Platz gehabt hätte. Ruhig ziemlich weit unten anfangen, so nach einem Viertel der Länge oder so. Schadet ja nichts, wenn man weiter unten anfängt. Wenn zu weit oben, dann muß man trennen.


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08817 seconds with 13 queries