Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Easy Pieces WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 05.03.2007, 13:59
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
Reden AW: Easy Pieces WIP

Guck ich habs beim buddeln gefunden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 141181.jpg (8,2 KB, 397x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 05.03.2007, 17:29
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.833
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Tut mir leid, dass du so viel wieder trennen mußtest! Weil mir das auch gelegentlich passiert, nähe ich wenn irgend möglich mit großen Stichen: das hielt bisher immer genauso gut, machte aber im Fall des Falles nur die halbe Arbeit.

Jetzt bin ich gespannt wie ein Flitzbogen, wie dein Projekt weitergeht und am Ende aussehen soll!

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 05.03.2007, 18:27
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Hi Raaga,
ich muß das mit so kleinen Stichen nähen, weil das nachher ausgeschnitten wird, dann gehen die Nähte auf, die sind ja dann nicht mehr gesichert, bis ich die einzelnen Blöcke wieder zusammengenäht hab. Beim normalen Nähen nehme ich auch größere Sticheinstellung.
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 05.03.2007, 18:30
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

So, jetzt die vier verschiedenen Blockarten. Hab alles repariert und bei den B-Blöcken die Dreiecke unten angesetzt. Der Unterschied ist jetzt auf dem nächsten Bild gut zu sehen. Oben die A-Blöcke mit den beiden nach oben versetzten Dreiecken rechts und links. Unten die B-Blöcke mit den unten angesetzten Dreiecken und dem Wedge auf der anderen Seite, wo die A-Blöcke das zweite Dreieck haben. Hab über die Spiegelblöcke "Spiegel" nochmal geschrieben, falls einer Zweifel hat.

Von diesen Sorten habe ich jetzt je 8 Stück, aus denen mache ich jetzt je 8 6x6-Inch Blöcke. Aber erst bügeln.

Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 05.03.2007, 18:34
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Margaret sagt bei QNN, man soll die Nahtzugaben von links von hell nach dunkel bügeln, dann umdrehen und nochmal von der rechten Seite einfach so drüber.

Ich hab mir gedacht, das gibt dann kleine Falten an der Naht, also daß da ein kleiner Graben entsteht, den man sieht, wenn man den Block ein bißchen auseinanderzieht. Ähnlich wie beim Nähtebügeln bei Kleidern.

Also hab ich brav jede Naht einzeln gemacht. Erst auf der linken Seite mal ohne Auseinanderbügeln drüber (wie beim Kleidernähen). Auf dem nächsten Bild bin ich schon bei der ca. 3. Naht an einem Block, aber da konnte man es schön zeigen, wenn erst ein Wedge umgedreht ist, ist das schwierig zu zeigen.

Also so, wie es jetzt liegt, bin ich über die Naht, die ganz oben liegt, mit Dampf drüber.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08708 seconds with 13 queries