Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Easy Pieces WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 03.03.2007, 20:01
Benutzerbild von Rookie65
Rookie65 Rookie65 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2005
Beiträge: 85
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Hallo Nähwichtel,

ehrlich gesagt bin ich auch sehr gespannt, wie dein Werk aussieht (deine Links hatte ich mir angeguckt). Toll, wieviel Arbeit du dir machst dein Werk hier im WIP so im Detail vorzustellen. Allein deine Stoffzusammenstellung hat mir schon gefallen

Viele Grüße
Rookie
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 03.03.2007, 20:03
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Wenn Gruppe 4 drangenäht ist, geht es genauso weiter mit Gruppe 5. Auch wieder Kettennähen und den alten Verbindungs-Faden, der im vorherigen Arbeitsgang durch Kettennähen entstanden ist, jeweils nach dem Annähen des nächsten Wedges abschneiden.

Ok, dann sind irgendwann mal alle Wedges fertig genäht. Nach dem letzten Arbeitsgang kann man dann alle Verbindungsfäden vom Kettennähen durchschneiden, dann ist ja keine Unordnung mehr zu erwarten.

Da liegen dann ja immer noch die umgedrehten Wedges. Wir hatten ja immer jedes zweite Pärchen, das mit der linken Seite sichtbar wurde, wenn wir ein Wedge zum Nähen weggenommen haben, nach oben umgedreht. Ich hatte ja schon gesagt, daß das die Wedges für die Spiegelblöcke werden. Natürlich könnte man sie auch zu weiteren normalen Blöcken zusammennähen, dann müßte man sie halt umdrehen.

Momentan zeigt ja die breitere Seite dieser Wedges auf den Beschauer. Man müßte sie umdrehen, daß wieder die schmalere Seite nach unten zeigt und sie nicht mehr auf dem Kopf stehen. Wenn man sie dann in gewohnter Weise zusammennäht, hat man noch mehr normale Blöcke, keine gespiegelten.

Ich hab jetzt aber auch noch gespiegelte gemacht. Dann hat man später mehr Auswahl.

Also, wie gesagt, die Teile liegt auf dem Kopf stehend da. Vorher mußte man ja immer die Wedges von unten her in Einklang bringen. oben war es dann egal, wie die überstehen, nur unten war wichtig. Also die schmalere Seite muß übereinstimmen. Das ist jetzt auch so. Und daher ist das Nähen viel leichte, weil die schmalere Seite jetzt oben ist, und man nichts mehr in Einklang bringen muß.

Einfach die ersten Wedges von Gruppe 2 und 3 aufeinanderlegen. Das Wedge von Gruppe 3 oben, umgeschlagen wie eine Buchseite. Einfach anfangen zu nähen von der schmäleren zur breiteren Seite, nur schauen, daß die beiden Ränder aufeinanderliegen, wenn das unten an der breiteren Seite nicht ganz gleichlang ist, ist es egal. Wird auch später ausgeschnitten.

Also hier sieht man, wie ich von der schmaleren zur breiteren Seite nähe. Wedge aus der 3. Gruppe oben, aus der 2. Gruppe unten.

Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 03.03.2007, 20:08
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

So, hier die Ausbeute von 1 Stunde nähen. Das geht wirklich ratzfatz. Links sind die gespiegelten Blöcke, rechts die normalen Blöcke. Die normalen Blöcke laufen von links nach rechts von hell nach dunkel, die gespiegelten Blöcke von links nach rechts von dunkel nach hell. Ich habe sie extra gegenüber gelegt, dann sieht man, daß sie gespiegelt sind.

Wenn man einen fertigen Quilt vor sich hat, ist es manchmal schwer, sich vorzustellen, wie das jetzt gemacht ist, weil die Blöcke ja auch noch gedreht werden und so (wenn man ihn z.b. nacharbeiten möchte).

Aber ihr müßt euch nur vorstellen, ihr legt die Hand drauf. Da wo die Enden schmal zusammenlaufen, ist Euer Handgelenk, das ist ja auch schmale als die Hand selbst. Wenn dann der Daumen der rechten Hand in Richtung dunkel zeigt, ist es ein gespiegeltes Teil, wenn er in Richtung hell zeigt, ist es ein normales Teil. Ist das verständlich?



Das sind die einen Mittelteil-Blöcke. Also die eine Farbe jeweils aus einer Farbgruppe, die andere kommt im nächsten Bild. Diese Farben stehen dann zur Verfügung in Variation A-Block, B-Block, gespiegelter A-Block, gespiegelter B-Block, das ganze jeweils in jede beliebige Richtung zu rotieren, um mehr Effekte zu erzielen. Kommt später alles.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 03.03.2007, 20:15
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP



Das ist die zweite Farbgruppen-Kombination. Wir hatten ja 12 Farben, gruppiert zu 6 Gruppen mit 2 Farben drin. Die ersten beiden hellen Farben sind in Gruppe 1 und hier noch nicht drin, die werden ja nur genommen, um diese Mittelteile entweder zu A- oder B-Blöcken zu machen. Dazu später mehr.

Dann waren da 4 Farbgruppen à 2 Farben, die ich jetzt vernäht habe. Deshalb hab ich jetzt von den Blöcken zwei ganz verschiedene Variationen.

Und dann kommen noch die Dreiecke mit je 2 Farben aus der dunkelsten Gruppe, die grundsätzlich ganz recht hingenäht werden, aber bei A-Blöcken 1 Inch nach oben versetzt. Kommt auch alles später.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 03.03.2007, 20:24
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Hi Rookie,
danke für das Kompliment. Ich hab schon gedacht, es interessiert sich kaum einer für den WIP, aber ich denke, wenn es jetzt konkreter wird, wird das Interesse schon steigen. War am Anfang alles halt schwer vorstellbar.

Ich mach das so ausführlich, weil ich sicher bin, daß das jeder Nähanfänger kann, und man kann mit diesem wenigen Aufwand Superquilts in kürzester Zeit machen. Naja, da dachte ich, die anderen freuen sich über einen solchen WIP. Die anderen WIPS mit dem Bargello und der new-york-Beauty sind auch supertoll, aber das ist natürlich schon bißchen schwerer und aufwändiger mit dem Nähen und alles.

Und hier das ist gaaaaaaanz leicht und ergibt auch einen Supereffekt. Ich wäre geplatzt, wenn ich es nicht hätte weitergeben dürfen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10153 seconds with 13 queries