Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Easy Pieces WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2007, 14:31
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
Easy Pieces WIP

Hi, wie versprochen, jetzt mal langsam Anfang mit dem Wip.

Margaret dachte erst, ich habe eine Nähgruppe und bin der Lehrer dort. Ich habe ihr gesagt, daß das nicht so ist und es hier ein Forum im Internet gibt, in dem jeder mal so einen WIP macht, wenn er Lust hat, mal eine Hose, mal eine Jacke, ich wollte Easy Pieces machen.

Sie hat mir dann geschrieben, daß das eine andere Situation sei und sie mich bittet, ihre Homepage anzugeben, daß man dort das Buch haben kann und auch zu sagen, wo ich sie gefunden habe (QNN).

Also diese Links sind ja alle schon im Thread Easy Pieces erwähnt, und sie ist auch der Hersteller, deshalb denke ich, daß es ok ist, diese Links jetzt nochmal am Anfang des WIP zu setzen, damit alles zusammen ist. Wenn ich das nicht darf, dann wäre das dasselbe, als ob man keinen Link zu Burda setzen dürfte, und das darf man ja auch:

Also hier Buch Easy Pieces, nur bißchen runterscrollen, vorher kommt Angle Play

Dann die Easy Pieces Beispielgallery

Und hier der Quiltsender, da könnt Ihr Margaret sehen, wenn Ihr das auch alles noch als Video anschauen wollt. Da kann man im Programm nachschauen, wann sie kommt, oder bei Talente unter Buchstabe "M", da kann man sie anklicken und schauen, wann sie kommt, stimmt nur meistens nicht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2007, 14:35
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

So, jetzt kurz Theorie mit ein paar Skizzenbildchen, damit Ihr schon mal wißt, um was es geht. Ich muß dann erst noch den Stoff besorgen. Man braucht ja 12 Farben von hell nach dunkel, das ist nicht so einfach.

Grundsätzlich ist noch zu sagen, daß das MEINE Art der Easy Pieces ist, also wenn ich was falsch mache, werden wir das ja merken, wenn hinterher nichts zusammenpaßt oder so. Es ist dann MEIN Fehler und nicht auf Margaret zurückzuführen. Vielleicht mache ich eine Bauchlandung, vielleicht wird es auch was. Es ist jedenfalls genauso zu sehen wie ein Hosenwip oder ein Jackenwip, da ist auch kein Meister am Werk und hilfreiche Tips sind gern gesehen.

Ich mach das mit der Größe der Teile etc. angelehnt an das Video von QNN (siehe Link im Beitrag obendran).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2007, 14:45
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Hier kommt gleich das erste Bild. Da sieht man, daß die Dreiecke und sogenannten Wedges (ich hoffe, ich hab das richtig geschrieben) aus Vierecken entstehen. Wie das später ganz genau platzsparend zugeschnitten wird, erkläre ich, wenn ich den Stoff habe und schneide.

Also zuerst noch ganz normal zwei Vierecke, die Maße habe ich an die Seiten geschrieben.



Später die Bilder werden kleiner, ist jetzt nur am Anfang, damit man alles gut lesen kann.

Man schneidet bei den Wedges schräg, aber nicht von Ecke zu Ecke, sondern ca. 1 Inch oberhalb bzw. unterhalb der Ecke. Sieht man gut auf dem Bild.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2007, 14:46
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Dann sehen die so aus, wenn man sie schneidet und auseinanderschiebt.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2007, 14:48
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Easy Pieces WIP

Dann alle auf Häufchen. Ich hab extra die rechten Winkel eingezeichnet. Die Stücke werden mit der breiteren Seite nach oben und der schmäleren nach unten gelegt. Der rechte Winkel der breiteren Seite ist oben links. Ist später für das Zusammennähen wichtig. ist ja alles jetzt nur Vorbereitung.



Man sieht, daß die einen Wedges etwas breiter sind als die anderen, das muß so sein wegen dem Effekt, also die einen 3 Inch die anderen 3,5 Inch an der breitesten Stelle.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17552 seconds with 13 queries