Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Prym Schneidematten - qualitativ unterschiedliche Ausführungen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 28.02.2007, 15:48
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Prym Schneidematten - qualitativ unterschiedliche Ausführungen?

@katja

SIW haben die Matten von Prym (Hersteller: Olfa) eine inch- und eine cm-Seite.

Fürs Patchworken braucht man eher die inch-Einteilung, unter Verwendung der inch-Patchworklineale eine praktische Sache (z.B. beim Zuschnitt von Streifen oder Quadraten). Die schönsten Anleitungen sind halt nun mal nicht mit cm-Maßangaben

Beim Kleiderzuschnitt brauche ich die cm-Einteilung der Matte eigentlich selten, allenfalls zum Zuschneiden von Halsbündchen oder so. Auch hier leisten mir die Omnigrid-Lineale in Verbindung mit den Linien auf der Matte gute Dienste Wenn man sich diese Schneidemethode mal angewöhnt hat, mag man gar nicht mehr anders (das Gefummel mit dem Maßband oder Saummaß und Anzeichnen fällt halt weg)
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2007, 16:27
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Prym Schneidematten - qualitativ unterschiedliche Ausführungen?

Hallo,

wegen der Unterteilung in inch bzw. Zentimeter:

amerikanische Patchworkanleitungen messen in inch, deutsche in Zentimeter.

Je nachdem, für welchen Typ Anleitung man sich entscheidet, sollte man dann auch die Schneidematte passend wählen (die Lineale natürlich auch, aber das steht auf einem anderen Blatt).

Na, wenigstens sind die Rollschneider bei beiden Methoden die gleichen...

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2007, 17:12
sonlme sonlme ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2005
Beiträge: 77
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Prym Schneidematten - qualitativ unterschiedliche Ausführungen?

Zitat:
Zitat von sunflower
Hallo,

ich glaube meine Matte hat beide Maßeinheiten ...
hallo,
ich habe gestern meine ERSTE (mit Rollschneider) gekauft und die hat beide
Maßeinheiten (Rückseite / Vorderseite).
Und ich bin hin und weg ...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2007, 17:27
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Prym Schneidematten - qualitativ unterschiedliche Ausführungen?

Mein Senf zu diesem Thema...ich würde mir auch direkt die große Matte (von Prym/Olfa) holen... seit ich die habe, ist sie im Dauereinsatz und die kleine ist leider in der Ecke verschwunden...
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2007, 17:50
Thinkerbell Thinkerbell ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2006
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Prym Schneidematten - qualitativ unterschiedliche Ausführungen?

Hallo zusammen,

ich habe mir zwei Matten von Prym gekauft, die beiden größten, um ca. 50,00 € eine. Dies hat den Vorteil, dass ich bei den Zuschnitten keine Probleme habe. Wenn mal Kleber o.ä. durch das Basteln auf die Matte kommen, einfach abwischen und fertig!

Nur zu empfehlen! Ist zwar eine teure Anschaffung auf den ersten Blick, aber eine lohnende!!!
Viele Grüße
Thinki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08142 seconds with 12 queries