Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Hilft ein Obertransportfuß wirklich bei dehnbaren Stoffen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.02.2007, 14:51
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
Hilft ein Obertransportfuß wirklich bei dehnbaren Stoffen?

Ich habe eine recht einfache Nähmaschine, bei der man leider den Füßchendruck nicht verändern kann.

Vor kurzem habe ich (bin noch Anfängerin) einen recht dehnbaren, etws labberigen Jersey verarbeitet und dabei fast die Krise bekommen, als es ans säumen ging. Der Stoff dehnte sich beim nähen furchtbar. Ich habe dann einige Tipps aus dem Forum ausprobiert und festgestellt, dass der Saum am wenigsten dehnte, wenn man vorher Soluweb in den Saum dampfbügelte. Aber dennoch dehnte er sich immer noch etwas

Man hat mir auch geraten einen Obertransportfuß zu verwenden.

Für meine Maschine würde der Preis des Obertransportfußes knapp die Hälfte des Maschinenkaufpreises ausmachen und da überlege ich, ob sich so eine Anschaffung wirklich rentiert, zumal ich hier im Forum schon gelesen habe, dass bei einigen sich der Stoff trotz Obertransportfuß ausdehnte.

Was meint ihr dazu? Was für Erfahrungen habt ihr mit dehnbaren Stoffen und Obertransportfuß?

Ach ja, und wie sieht es mit groben Strickstoffen aus, hilft da auch ein Obertransportfuß?
__________________
Gruß
Rosebud
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2007, 15:03
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilft ein Obertransportfuß wirklich bei dehnbaren Stoffen?

ich behelfe mir damit, dass ich Seiden/Butterbrotpapierstreifen zwischen Stoff und Transporteur/Nähfüßchen lege, da kannst Du durchsehen und hinterher abreissen. Auch das matte Tesafilmband geht gut.
Komisch, dass bei einer einfachen Maschine sich der Füßchendruck nicht einstellen lässt, das ist bei einigen komfortableren Maschinen eigentlich so, da weiss die Maschine das nämlich automatisch selbst . Und nähe mit einem winzigen Zickzackstich.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2007, 15:15
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilft ein Obertransportfuß wirklich bei dehnbaren Stoffen?

Seidenpapier und auch Avalon unter und über dem Stoff hatte ich auch schon probiert, dehnte aber auch noch mehr als beim Einsatz von Soluweb im Saum.
__________________
Gruß
Rosebud
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2007, 15:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.070
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hilft ein Obertransportfuß wirklich bei dehnbaren Stoffen?

Hallo,

ich hab ne IDT-Pfaff, und bei mir nützt dieses Obertransport-IDT überhaupt nichts gegen das Ausdehnen. Gibt aber auch Leute, die sagen, bei ihnen bringt es was...

Mit einem Stretch-Stich geht es aber ganz gut. Die Säume an Shirts schlage ich dann zweimal ein und nähe mit einem Dreifach-Gerad-Stich. Das klappt dann eigentlich gut
Auch die restlichen Nähte habe ich vor meiner Ovi-Zeit mit dem Dreifach-Geradstich genäht.
(wobei ich meist auch Interlock verarbeite, genau weil der nicht so labberig und dehnfreudig wie Jersey ist...)

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2007, 16:06
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hilft ein Obertransportfuß wirklich bei dehnbaren Stoffen?

Ich hab eine hochwertige teuere Maschine und die hat auch keinen verstellbaren Füßchendruck (und ich hab ihn noch nicht vermisst). Man kann tricksen, man MUSS tricksen. Normal reicht bei mir, wenn ich die Geradstichlänge zwischen 3 und 4 einstelle (Skala Maximum 5). Bei dehnbarer Wirk- und Strickware einen schmalen Zickzack (etwa 1,5 bis 2 -Skala Maximum 5) nehme und die Länge bei etwa 3,5. Sehr dicht quer zur Nährichtung stecke und bei sehr fiesen Stoffen den Stoff wie ein Sandwich in einen gefalteten Streifen Avalon (oder ähnliches) verpacke.
Schieb den Stoff leicht zum Fuß hin, aber nicht unter den Fuß drunter. Achte drauf, daß die Stoffauflagefläche um's Füßchen herum groß genug ist, der Stoff soll möglichst nicht drumherum runterhängen. Und näh relativ langsam (und gleichmäßig), dann kannst Du den Stoff besser führen.
Der Obertransportfuß hilft mir bei solchen Stoffen gar nichts, dafür bei anderem rutschigem Material mit Flor z.B. oder bei manchen Seiden

Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08359 seconds with 12 queries