Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Vogue-Brautkleid: Hilfe!

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2007, 22:21
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Vogue-Brautkleid: Hilfe!

Hallo!

Wir (Mutti und ich) nähen für meine Schwester das Vogue-Brautkleid Nr. 2842 (siehe Bild). Ich habe immerhin schonmal das Schnittmuster abgepaust und versucht, die deutsche "Übersetzung" zu verstehen, was mir leider nicht so gut gelungen ist.
Vielleicht hat schon jemand von Euch das oder ein ähnliches Kleid genäht und kann mir ein paar Fragen beantworten:

In der Beschreibung steht, dass alle Teile des "Leibchens", sprich des eigentlichen Oberteiles, ein Innenfutter und ein Futter haben.

Muss ich das so machen oder reicht da eine Lage Futter?

Oder muss das sein, weil am Futter noch die Korsagenstäbchen angenäht werden müssen?

Vielleicht ist eine weitere Möglichkeit, den Oberstoff mit Vlieseline zu verstärken, das ist doch auch wie ein Innenfutter (im Prinzip)?

Und was für Futter verwende ich dabei? Der Oberstoff wird wahrscheinlich Satin werden.

Ausserdem wird das Kleid laut Beschreibung hinten mit Schlingenband und vielen vielen (tausend) kleinen Knöpfen geschlossen. Das möchte ich meiner Schwester (oder vielmehr meinem zukünftigen Schwager) ersparen und einen Reissverschluss verwenden. Der muss dann aber schon was aushalten, das Oberteil sitzt ja eng. Könnt ihr mir dazu eine Empfehlung geben?

...Sonst habe ich an der Beschreibung aber alles kapiert und für logisch befunden (Oder es fällt mir dann erst beim Nähen auf )

Vielen Dank schonmal für eure Tipps!

Liebe Grüße
Susi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vogue-2842web.jpg (18,5 KB, 1753x aufgerufen)
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2007, 23:35
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Vogue-Brautkleid: Hilfe!

Ich glaube gerade das Thema Lining/Underlining wurde hier kürzlich diskutiert.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2007, 22:04
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vogue-Brautkleid: Hilfe!

Oh, danke!
Das hat mir schonmal ein gutes Stück weitergeholfen!

Jetzt brauche ich nur noch ein paar Meinungen zum Reissverschluss-Thema!

Gruß
Susi
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2007, 22:13
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Vogue-Brautkleid: Hilfe!

ich habe mal ein Korsett mit Reißverschluss genäht, der muß ja auch einiges aushalten wenn man ordentlich schnürt. Ich habe einen mit dicken Metallzähnen genommen, der kann das ab. Ich denke zu dem Kleid würde das nicht gut aussehen, ich bezweifle allerdings auch dass ein feiner RV den Zug aushält wenn das Oberteil wirklich auf Spannung sitzt. In einem normalen Sommerkleid dass recht eng aber nicht Corsagenartig saß habe ich einen normalen RV eingenäht und manchmal denke ich dass das nicht mehr lange gut geht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2007, 22:21
Bruni Bruni ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vogue-Brautkleid: Hilfe!

Ehrlich gesagt finde ich Köpfe zu dem schlichten Kleid total klasse. Hab selber schon eine Korsage mit feinen Schlaufen genäht. Die Arbeit lohnt sich m. M. n. und das Aufknöpfen bestimmt auch........
Viel erfolg
wünscht Bruni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08181 seconds with 13 queries