Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burda-Bluse aus 3/07: Rechte Blende

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.02.2007, 23:28
KayJay KayJay ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda-Bluse aus 3/07: Rechte Blende

Zitat:
Zitat von ElinaT
hier zum beispiel:
Die angeschn. Knopfleiste an der vord. Umbruchlinie nach innen bügeln. *??*
Schau doch mal das Schnittmuster vom Vorderteil an. Normalerweise sind die einzelnen Linien gekennzeichnet/benamt. Eine davon müsste mit "(vorderer) Umbruch" gekennzeichnet sein. An dieser nach innen -> Links <- Knicken.

Zitat:
Zitat von ElinaT
und dann noch das: Die Knopflochleiste an der Besatzumbruchlinie nach innen falten und feststecken, von rechts in der Ansatznaht der Blende durchsteppen. *was muss man und wochin angesteppt???*
Vorderen Besatz anschauen, irgendwo sind Linien eingezeichnet und entsprechend nach innen knicken - vermutlich zweimal, wie beim Saum, wo keine Stoffschnittkante mehr zu sehen ist. SAUBER mit Nadeln heften und zwar so, dass Du von rechts (man schaut auf die Bluse als ob Du sie trägst) schön erkennen kann, wo Du an der Knickkante entlangnähen musst. Das ist die Naht, die Du von vorn siehst und dafür sorgt, dass sich das Gefaltete nicht wieder entfaltet. Schau Dir im Zweifelsfall eine Bluse an, die bei Dir im Schranz hängt.

Viele Grüße und Erfolg,
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28178 seconds with 13 queries