Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchworktagesdecke

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.02.2007, 21:25
geckolina geckolina ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 833
Downloads: 0
Uploads: 0
Patchworktagesdecke

Hallo,

eigentlich bin ich ja kein Fan von Patchwork, aber seit einiger Zeit verfolge ich eure Beiträge hier und so langsam fasziniert es mich auch. So langsam nimmt auch etwas in meinem Kopf Gestalt an. Da ich das noch nie gemacht habe, will ich "nur" mit Quadraten anfangen. Was mir vorschwebt wäre eine Tagesdecke auf unser Bett (200x180). Bei der Größe bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich denke 240x240, oder was meint ihr?
Aber meine eigentlichen Fragen sind: gerne würde ich auf der Rückseite Fleecestoff nehmen, aber das gibt es ja nicht in der Breite. Gibt es eine elegantere Lösung wie eine Naht in der Mitte?
Außerdem:was muß da zwischen Patchwork und Fleece dazwischen (muß überhaupt was dazwischen?)?
Bekomme ich das Riesenteil in die Waschmaschine?

Wäre glücklich über ein paar Tips!

LG,
geckolina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.02.2007, 22:29
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Patchworktagesdecke

HAllo

Ich glaube, so eine große Decke bekommst Du nicht in die Maschine. Versuchs sonst mit 2 Decken die in etwa die Größe haben.

Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.02.2007, 23:56
nadelgluehen nadelgluehen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 242
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchworktagesdecke

Hallo,

ich habe gelesen, dass mittlerweile Patchworkerinnen so große Decken mit einem Rießverschluss in der Mitte verbinden. So kann man sie vor dem waschen teilen.
__________________
Liebe Grüße,

Brigitte

www.nadelgluehen.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.02.2007, 08:34
Benutzerbild von mausebär
mausebär mausebär ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: rhein lahn kreis
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Patchworktagesdecke

Hallo
zum waschen würde ich folgendes sagen.Da die Decke ja recht groß ist könnte sie zu schwer für die Wama sein.Nicht das nachher das Kugellager kaputt ist.Ich gebe meine von Zeit zu Zeit in die Reinigung.Kostet nicht die Welt und ist bestimmt billiger als eine Reparatur.
Nun zu der Rückseite,würde dir da auch von einer Vliesdecke abraten,weil sie sich doch sehr verzieht.Bei uns im Laden gilbt es Vlies ,das recht fest ist,damit ging es ganz gut plus 3 mill.Sicherheitsnadeln und Reihgarn.Du konnst aber auch Flanell nehmen,ist schön kuschelig und gibt es in Überbreiten.
Liebe Grüße
Ute
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.02.2007, 11:51
Benutzerbild von NaehfrauUte
NaehfrauUte NaehfrauUte ist offline
Patchworkfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchworktagesdecke

..geht in die Maschine meine hat aber auch 5kg Fassungsvermögen.

ich hab normales Vlies drin und Bauwollstoffrückseite...das wird nicht so schwer und dick...

Wenn du Sorgen damit hast, dann gib es ruhig in die Reinigung, das ist wirklich nicht zu teuer, man braucht es ja auch nicht jede Woche waschen...

Wenn in deiner Nähe ein Waschsalon ist, geh mal schauen, die haben oft u.a. Maschinen mit 7kg Fassungsvermögen, da gehts auf jeden Fall. Auch so große Trockner sind da vorhanden...

lb Gruß
NaehfrauUte
__________________
http://www.quilt-glueck.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09007 seconds with 12 queries