Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Orientalischer Tanz - Hüfttuch?

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 29.08.2005, 14:37
Benutzerbild von SilkeP.
SilkeP. SilkeP. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Orientalischer Tanz - Hüfttuch?

Hallo Naurelen,
danke für den Homepage-Link - ist schon in den Favoriten gespeichert und wird gleich durchstöbert

Ich habe neulich einen Gürtelkorpus (ägyptisch) à la Nadya gemacht - bin aber am beziehen total gescheitert Vielleicht fange ich mal besser mit der türkischen Form an...

Gruß, SilkeP.
__________________
mein Weblog
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 31.08.2005, 10:04
Naurelen Naurelen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Griesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Orientalischer Tanz - Hüfttuch?

Hallo SilkeP,
woran lag es denn? War der Stoff zu stretchig? Oder der Korpus zu dick? Nadya verwendet Kalmuk als Innenfutter. Das ist vergleichsweise dick. Wenn man das noch mit den beiden Lagen Baumwolle versieht, braucht man schon eine leistungsstarke Maschine und Jeans-Nadeln. Ich verwende für den Korpus als Innenfutter Polarfleece für Pullover und zwei Lagen dünnen Baumwollstoff. Das wird zwar dann nicht ganz so steif, wie die Version von Nadya, aber es schmiegt sich noch was besser an. Ich denke, heute oder morgen gibt es ein Update bei mir, dann kannst du dir das mal ansehen (Nähstube/Orientalisches/Kostüm für ein Duo, Thema "Irisch-orientalisch"). Da siehst du den Gürtel ohne Bestickung. Allerdings in einer nicht typischen Form.
Viele Grüße
Naurelen
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 31.08.2005, 10:31
Benutzerbild von SilkeP.
SilkeP. SilkeP. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Orientalischer Tanz - Hüfttuch?

Hallo Naurelen,
er war gar nicht strechig, ich habe mir eingebildet, wenn im Korpus Abnäher sind mache ich in den Bezug einfach auch Abäher und das paßt dann schon - weit gefehlt !
Aber auch mit Strech hätte ich ziemlich Bammel, die Rundung platt zu drücken - flach auf dem Tisch ist das Ding ziemlich unkooperativ, dafür bräuchte man eine Po-Puppe
Gruß, SilkeP.
__________________
mein Weblog
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.09.2005, 10:15
Naurelen Naurelen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Griesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Orientalischer Tanz - Hüfttuch?

Hi Silke,
ich bin jetzt etwas verwirrt. Warum willst du eine Rundung plattdrücken? Normalerweise liegt das Ding recht flach auf dem Boden, wenn du es hinlegst. Da braucht man nichts plattzudrücken. Kannst du mal ein Bild einstellen, dass man sehen kann was da los ist?
Viele Grüße
Naurelen
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.09.2005, 11:53
Benutzerbild von SilkeP.
SilkeP. SilkeP. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Orientalischer Tanz - Hüfttuch?

Hallo Naurelen,

nee, ich will es eben *nicht* plattdrücken - hab gerade keine eigenen Bilder, aber Nadya beschreibt das Problem auf ihrer Page unter "Wie bastelt man einen Gürtel-Korpus".

Ich versuche es zu erklären:
Im hinteren Teil des ägypt. Gürtels sind doch Abnäher, damit er gut anliegt. Die ergeben eine Rundung - vor mir liegt mein Korpus also gar nicht flach auf den Tisch sondern gebeult. Bei unelastischem Stoff ist es unmöglich, den Bezugsstoff ohne Abnäher auf den Korpus anzupassen. Mit elastischem soll es lt. Nadya gehen, aber ich mache mir halt Gedanken, zu viel am Strech zu "zerren" und damit die Rundung platt zu drücken.

Muß ich halt probieren, im Moment habe ich leider wenig Zeit dafür.

1001 Grüße , Silke
__________________
mein Weblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12087 seconds with 12 queries