Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Trägerkleid Geske

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.02.2007, 22:27
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Trägerkleid Geske

Hai Ronja,

ich weiß nicht, in welcher Größe du nähst, aber bei den größeren Größen wirst du Schwierigkeiten haben, die Schürze in einem Stück zuzuschneiden. Dafür reicht die Stoffbreite nicht. Das ist der Grund, warum die Schürze in zwei Teilen auf dem Schnitt ist. Leg erst mal die Schnittteile auf deinen Stoff, um zu sehen, ob es bei der Größe hin haut.

Grundsätzlich kannst du die Stoffe mixen, wie es dir gefällt. Ich hätte allerdings Bedenken mit Fleece an den Beinen. Klebt das nicht an der Strumpfhose und krabbelt hoch? Dagegen könnte natürlich ein Futter helfen, falls du dir das antun willst.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2007, 22:51
*Ronja* *Ronja* ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Trägerkleid Geske

Ich nähe in Größe 98/104, also passen würde es. Aber nun habe ich schon alles auf den Stoff übertragen

Man kann die Teile auch garnicht wirklich an einander legen, der "Bogen" (Abschluß des Trägerteiels) ist stärker als der "Anfang des "Unterrocks"... Ich schätze mal das dass mit der Passform zu tun hat, damit das Kleid nicht "platt" wird ?!?

Das hintere Rockteil ist auch länger als das Trägerteil...Also wenn mann Naht auf Naht legt, steht ca 1cm über...

Hm, ich hoffe du verstehst was ich meine? Habe mich glaube ich ziemlich kompliziert ausgedrückt (eines meiner Spezialitäten )

LG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2007, 23:00
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Trägerkleid Geske

ähmmm ... ich gestehe, dass ich nicht wirklich verstanden habe, was du meinst.

Ich bin davon ausgegangen, dass du die Schürzenteile 10 (vorne) und 11 (hinten) an einer Seite (der längeren) aus einem Stück schneiden willst, damit dir möglichst wenig vom Muster flöten geht, und du nur die kurze Seitennaht zum Schließen hast. Die Seitennähte verlaufen gerade, ohne Kurven.

Wenn ich das missverstanden habe, gib noch mal Laut und nenn am besten gleich die Nummern der Schnittteile, damit ich es hier mit dem Schnitt nachvollziehen kann.

Ich habe drei Stück in genau dieser Größe genäht und steige bei deinem Problem nicht wirklich durch.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.02.2007, 13:19
*Ronja* *Ronja* ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Trägerkleid Geske

Hallo,

Joa, ich habe auch alles durcheinander gebracht... Ich meinte nämlich garnicht 10 und 11 sondern 1 und 11

Aber das hat sich glaube ich nun alles von alleine geklärt

Ich habe noch eine ganz einfach frage... wenn nun da steht "schmalkantig absteppen" ist doch nicht der zick-zack stich gemeint, sondern diese einfachen "Striche" oder?

Ich konnte die ganzen Tage nicht weiter machen weil mein Töchterchen krank war/ist und ich zusätzlich noch recht viel unterwegs war...

ABER wenn es vertig ist (ich schätze mal nachher oder morgen mittag) setze ich mal ein Foto rein(wenn ich das hinbekomme), ich glaube es wird total süß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.02.2007, 13:23
Benutzerbild von miss_nice_!
miss_nice_! miss_nice_! ist offline
leider verstorben, wir werden ihr Andenken bewahren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Weinheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Trägerkleid Geske

huhu

genau , schmalkantig absteppen wird mit nochmalstich und nicht zickzack
__________________
Viele Grüße Manu

Mein Dingens http://knutschkugel02.blogspot.com/

Weil ich ein fröhlicher Mensch bin *ggg*
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08334 seconds with 12 queries