Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Durchschlag? oder so ähnlich...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2007, 18:04
Winterfee Winterfee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 83
Uploads: 0
Rotes Gesicht Durchschlag? oder so ähnlich...

Hallo zusammen,

seit mehr als 15 Jahren Abstinenz habe ich mich wieder an meine Nähmaschine gesetzt. Und schon gleich ein Problem: bei uns im Kurs sprechen alle von "Durchschlag" den man getrost zu Hause machen kann. Soweit ich das mitbekommen habe geht das 2 Stiche, 1 Schlaufe, 2 Stiche, 1 Schlaufe, etc... Aber wie breit müssen die Stiche sein und wozu soll das Ganze gut sein? Hat vielleicht jemand ein Bild davon, damit ich mal sehe, wie das aussehen soll? Ich habe mich nicht getraut im Kurs zu fragen und jetzt ist 2 Wochen Pause... Ist mir so peinlich...

Danke schon mal im Voraus,
Winterfee
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2007, 18:22
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Durchschlag? oder so ähnlich...

Hallo Winterfee,

"Durchschlagen" nennt man, wenn man von Hand mit Nadel und Faden die Markierungen (Abnäher, Passzeichen) von einem auf das andere Stoffstück überträgt. Der Ablauf ist wie Du sagst: zwei Stiche, eine große Schlaufe. Wenn Du fertig bist, werden die aufeinandergelegten Schnitteile vorsichtig auseinandergezogen und der Faden wird durchgeschnitten. Dann hast Du die Markierungen auf beiden Schnitteilen gleich.

Wenn Du nicht grade einen ganz feinen Stoff hast, von dem Markierungen nicht mehr runtergehen, dann brauchst Du das nicht so machen. Du kannst die Abnäher aus dem Schnitt ausschneiden, den Schnitt auflegen und dann sauber mit Schneiderkreide nachzeichnen.

Lieben Gruß
Sushi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.02.2007, 18:24
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Durchschlag? oder so ähnlich...

die stiche haben heftstichlänge - 1 - 1,5cm länge. damit werden zwei stofflagen den schnittlinien entlang zusammengenäht.
ich habe gelernt damit zwei identische schnittteile herzustellen.
man zieht nach getaner arbeit die beiden stofflagen auseinander, schneidet die fäden zwischen den stofflagen durch und hat zwei identische schnittteile.
ich mach das nur mehr sehr selten.

hoffentlich verstehst du was ich meine

lg
signatur
__________________
"Echter Luxus ist Qualität, Qualität, Qualität - ohne auf irendeine Weise einen Kompromiss zu machen" Christian Ghion, französischer Designer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.02.2007, 19:10
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Durchschlag? oder so ähnlich...

Zitat:
Zitat von Sushi
Hallo Winterfee,

Wenn Du nicht grade einen ganz feinen Stoff hast, von dem Markierungen nicht mehr runtergehen, dann brauchst Du das nicht so machen. Du kannst die Abnäher aus dem Schnitt ausschneiden, den Schnitt auflegen und dann sauber mit Schneiderkreide nachzeichnen.

Lieben Gruß
Sushi
Danke Sushi - warum bin ich bisher nicht auf diese Idee gekommen? Aber nein: Ich schneide die Abnäher nicht aus und mess mir einen Wolf, um sie nachträglich korrekt mit Kreide auf den Stoff zu malen. Aber beim nächsten Mal da soll mal ein Abnäher kommen...

Liebe Grüße,

Xanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2007, 20:38
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Durchschlag? oder so ähnlich...

Durchschlagen (in Ö heisst das schlupferln) macht vor allem Sinn bei Nahtlinien die man auch auf der rechten Seite sehen möchte, also z.B. vordere Mitte, Rückenmitte, Taille, Tascheneingriffe und dergleichen

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08347 seconds with 12 queries