Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Overlocknaht auftrennen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 23.02.2007, 00:13
Benutzerbild von perlenbaerchen
perlenbaerchen perlenbaerchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Basedow
Beiträge: 821
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Overlocknaht auftrennen

Irgendwo hat Anne mal geschrieben, dass sich die einzelnen kleinen Fädchen ganz prima mit Tesafilm raus ziehen lassen.

Mal so als ergänzende Anregung.
__________________
Viele Grüße von Ursula
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.02.2007, 00:33
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Overlocknaht auftrennen

Zitat:
Zitat von Muschka
Also an die Zeiten von Rita (3Kids), die eine Seitennaht in 2,5 min auftrennen kann, komme ich bei Weitem nicht heran. Vielleicht hat sie noch einen speziellen Trick.
Das geht nur so schnell, bei einer gerade genähten Naht, wo noch lange Fäden dran sind und man in Sekundenbruchteilen den Anfang hat, wenn man den erst suchen muss, dauert es länger.
Und Finden tut man die Faden durchs Ausstreichen der Kette!

Ich habe die Zeit "geschätzt", weil ich letztens fälschlicherweise die gelungene Seitennaht aufgetrennt habe statt der misslungenen, dann die misslungene auch noch - beide wieder genäht - alles in allem in 10min.

Es ist wirklich Übungssache: manchmal nehme ich je zwei Fäden in eine Hand - wenn die Naht bockt, wickele ich aber 2 Fäden um den Zeigefinger und 2 um den Daumen der selben Hand und zupfe dann mit der anderen Hand am Stoff - muss wohl jeder für sich ausprobieren - und dann rhythmisch ziehen ...

Rita
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.02.2007, 11:06
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Overlocknaht auftrennen

Ich habe gestern auch, dank den Tipps, die Fadenziehmethode angewendet. Ging ganz schnell. Früher hatte ich auch geschnippelt und dann die Fransen verlesen. (ok es war nur 15 cm zum Trennen und eine gerade Naht wars auch, aber mit meiner bisherigen Methode hätte es wesentlich länger gedauert)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18251 seconds with 12 queries