Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Welches Material für Patchwork-Schablonen?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 21.02.2007, 01:15
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welches Material für Patchwork-Schablonen?

Ja, aber mach die Streifen, aus denen Du Deine Dreiecke ausrollerst, nicht zu lang! Erfahrungsgemäß (obwohl ich davon noch gar nicht so viel habe...) stimmt es nach ner Weile nämlich nicht mehr so richtig. Meine Probleme mit diesem Thema haben sich allerdings drastisch reduziert, seit ich außer dem langen 15x30 cm Lineal auch das 30x30 habe... Geniales Teil... Ich lieeeeebe es!

Ach ja: Patchwork mit Omnigrid hab ich auch. Einfach klasse!

So, und nun viel Spaß mit Deinen Dreiecken!

Liebe Grüße,
Juliane

P.S.: es gibt auch so "flotte Dreicke" zum Zuschneiden von Dreicken. Da steht das Fertigmaß drauf, aber wenn Du dann entsprechend schneidest, ist die NZ gleich mit drin! Bei 180 Dreiecken lohnt sich das vielleicht...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.02.2007, 01:16
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Material für Patchwork-Schablonen?

Ach noch was: Du schneidest ja durch mehrere Stofflagen. Also kannst Du die Schablone einmal auflegen und gleich durch viele Lagen schneiden, dann an anderer Stelle auflegen, wieder ausschneiden. Der Kleber bleibt ewig zumindest so adhäsiv, daß sich die Schablone nicht leicht verschieben läßt und so auf jeden Fall den Linealseitenwechsel unverschoben übersteht.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.02.2007, 01:19
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Material für Patchwork-Schablonen?

Zitat:
Zitat von Lule77
Liebe Grüße,
Juliane

P.S.: es gibt auch so "flotte Dreicke" zum Zuschneiden von Dreicken. Da steht das Fertigmaß drauf, aber wenn Du dann entsprechend schneidest, ist die NZ gleich mit drin! Bei 180 Dreiecken lohnt sich das vielleicht...
Bevor ich Haufen Geld für diese Schablonen ausgebe, würde ich sie so zuschneiden und dann immer wieder auflegen mit Lineal drauf. Kann man dann ja genauso oft verwenden, als ob sie aus dem Material wie so eine gekaufte Plastikschablone wären.

Ja, das stimmt mit den Streifen. Da braucht man ein ganz langes Lineal, weil der Stoff sich manchmal ausbeult und man das im Ganzen nur mit langem Lineal sehen kann, daß er immer noch richtig an der Linie liegt. Hab mich früher auch immer gewundert, weil ich dachte, wenn man an eine gerade Linie anlegt, bleibt das weiter gerade. Weit gefehlt . . . .

Ich hab sogar zur Sicherheit 6 x 24 er Lineal (Inch). Da kann man die ganze Patchworkbreite auf einmal korrigieren und überwachen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.02.2007, 10:02
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Material für Patchwork-Schablonen?

Noch was: Immer dran denken, welche Nahtzuabe gemeint ist: 1/4 inch oder 0,75 cm
Sicherheitshalber vorher kontrollieren! (Dazu die im Buch abgedruckte Schablone ausmessen.

Notfalls gilt der Spruch: Nicht verzagen, Christa fragen Die kann sich aber manchmal auch täuschen.

Im Onmigrid-Buch wird auch der Umgang mit den sog. "Flotten Dreiecken" (gibts in beiden Maßeinheiten) genau erklärt. Dann muß man nämlich gar nicht mehr rechnen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.02.2007, 10:05
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Material für Patchwork-Schablonen?

Zitat:
Zitat von anea
Never ever!

Was du meinst, sind gleichseitige Dreiecke!

Stimmt!

Danke Annette, so kann man sich täuschen. Liegt wohl am "siehtvorlauterwalddiebäumenicht"!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17039 seconds with 13 queries