Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wann und was versäubern ??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.02.2007, 21:33
Schneefrau Schneefrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 229
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wann und was versäubern ??

Hallo,
danke Euch allen für Eure Antworten!
Also, bei Shirts stellt sich die Frage nicht, das stimmt, da nähe ich auch nur mit der Ovi. Obwohl mir da neulich im Stoffgeschäft erklärt wurde, daß man das nicht mehr so macht, sondern das Shirt mit der normalen Nähmaschine näht und dann die NZ einzeln versäubert. Grund: man kann ja sonst so schlecht was ändern... Na ja, ich hefte bei neuen Schnitten vorher zur Anprobe und spätere Änderungen (wg. Breitenwachstum).. da nähe ich wohl eher ein neues Shirt.
Zu meiner Hose: Da war ich etwas zu schnell, wollte unbedingt das Ergebnis sehen. Alle Seitennähte sind schon zu, die NZ habe ich außen einzeln versäubert, innen mit der Ovi. Abgesteppt habe ich noch nichts an den Seiten, ich weiß gar nicht so recht, wo soll ich denn steppen, innere Kante oder außen?? Oder gar nicht, weil ich ja etwas voreilig war ? Das sieht wohl wenig professionell aus ? Soll ich die Außenkante auseinanderbügeln ?
Fragen über Fragen, so einfach ist die "Feinarbeit" doch nicht. Ich bin gespannt, was Ihr dazu meint.
Liebe Grüße
Die Schneefrau

P.S. An der Hose fehlt nur noch der (Form)bund, steppt Ihr den auch ab? Und innen nicht einschlagen, oder, sonst wird es sehr dick ?
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.02.2007, 11:49
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Wann und was versäubern ??

Zitat:
Zitat von Schneefrau
P.S. An der Hose fehlt nur noch der (Form)bund, steppt Ihr den auch ab? Und innen nicht einschlagen, oder, sonst wird es sehr dick ?

Hallo,

den Bund schlag ich bei dicken Stoffen eigentlich nur an den Verschlusskanten anch innen. Das kommt wie gesagt auf die Dicke deines Stoffes an. Ansonsten versäubere ich die innere Kante und näh sie von rechts im Nahtschatten (= in der Naht) fest. Oder ich nähe sie driekt beim Absteppen von rechts an.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.02.2007, 13:02
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wann und was versäubern ??

Zitat:
Zitat von Schneefrau
Alle Seitennähte sind schon zu, die NZ habe ich außen einzeln versäubert, innen mit der Ovi. Abgesteppt habe ich noch nichts an den Seiten, ich weiß gar nicht so recht, wo soll ich denn steppen, innere Kante oder außen?? ... Soll ich die Außenkante auseinanderbügeln ?
P.S. An der Hose fehlt nur noch der (Form)bund, steppt Ihr den auch ab? Und innen nicht einschlagen, oder, sonst wird es sehr dick ?
aaalso
ich steppe normalerweise die innenbeinnaht schmal ab.
die seitennähte bügel ich auf, von unten bis zum taschenbeutel.
von dort bis zum bund bügle ich die nahtzugaben in die hinterhose und steppe sie schmal ab.

beim formbund versäubere ich die innenkante, nähe den bund rechts auf rechts an, wende ihn und fasse die innenkante beim schmalen absteppen mit.

grüße,
yasmin (beim hose auftrennen - selber schuld, wenn man nicht vorher probiert... )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09841 seconds with 12 queries