Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Empire- Kleid aus der Burda easy fashion

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2007, 20:10
Libby Libby ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Empire- Kleid aus der Burda easy fashion

Hallo! Ich habe mich jetzt doch entschieden, als mein allererstes Projekt das Empirekleid (mit kurzen Ärmeln) aus der Herbst/Winter burda easy fashion zu nähen. Ich habe jemanden, der mir hilft, also wird schon alles schief gehen
Ich wollte einfach mal wissen, ob jemand das Kleid schon genäht hat und mir schonmal Tipps geben kann,ob ich irgendwas besonders beachten muss oder so. Als Stoff für das Modell, das ich machen möchte, ist ja Crepe de Chine angegeben. Welche Stoffe sind noch möglich oder welche sollte man auf keinen Fall nehmen? Hat jemand vielleicht sogar ein Bild von dem Kleid oder der Bluse?
Ich freu mich schon auf eure Berichte!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2007, 20:36
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Empire- Kleid aus der Burda easy fashion

Hallo Libby,

ich habe das Kleid aus weißem Cord genäht, die JAcke ist noch in Arbeit. Etwas besonderes ist nicht zu beachten, ein ganz normaler Schnitt, der sehr gut paßt. Es sieht auch angezogen sehr gut aus. Ach ja, Das Kleid ist sehr kurz, ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn ein paar Zentimeter mehr Nahtzugabe gewesen wären.

Auf jeden Fall wird Dir das Kleid viel Freude machen

LG
silvi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2007, 20:40
Libby Libby ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Empire- Kleid aus der Burda easy fashion

Danke für deine Antwort, Silvi!
Wie sieht das mit dem Ausschnitt aus, wirkt der nicht etwas 'nackt' und ist der nicht zu groß ? Ich hatte mir nämlich überlegt, den Ausschnitt noch in der gleichen Farbe des Gürtels oder mit einer schönen Borte einzusäumen, damit es irgendwie abgeschlossener aussieht...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2007, 21:36
Benutzerbild von schnittfest
schnittfest schnittfest ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 362
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Empire- Kleid aus der Burda easy fashion

Hallo Libby,

ich kann das mit der einfachen Verarbeitung nur bestätigen. Ich habe das Kleid allerdings aus einem dünnen Woll/Poly-Webstoff genäht und ähm ja... Ich fand den Stoff definitiv zu fest, zu wenig fließend. Die Kellerfalten stehen ziemlich offen, auch mit bügeln. Das führt insgesamt zu einem eher Schwangerschaftskleid-mäßigen Look. (Mein Freund kommt nach Hause, ich stehe in dem Kleid vor ihm, strahle, er sagt: "Gibt es da was, was du mir sagen solltest?!")
Also von daher würde ich dir die Stoffempfehlung von Burda nahelegen wollen, Crepe de Chine oder irgendwas anderes weiches, was nicht steif ist.

LG, der die das Pü.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2007, 14:59
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Empire- Kleid aus der Burda easy fashion

Ich hab's auch getan!

Modell B aus schwarzem Feincord, aber statt mit Applis hab ich das vorgesehene Muster mit dickem, matten Goldfaden als Bobbinwork nachgestickt...schaut toll aus.

Sitz war überraschend gut bei mir, Burda ist mir sonst oft nicht figurbetont genug, aber hier hatte ich keine Klagen.

Das einzige was ich massiv geändert habe waren die Ärmel...die sahen mir entschieden zu Voluminös an den Schultern aus...was man bei dünnerem Stoff vielleicht nicht so hat...keine Ahnung...in der Zeitschrift schauen sie bei dem Cordkleid ja recht normal aus, aber meine waren eher so wie bei dem gelben Satintop, daß ja nach dem gleichen Schnitt genäht wird...da hab ich einfach das Schnittmuster eingeschnitten und einen Teil der Falten zugelegt. (Zum Glück hatte ich ein Probeteil gemacht )

Und ein Futter hab ich reingemacht...ein Cordkleid ohne Futter finde ich ein bischen seltsam, ehrlich gesagt.
Und einen Tick steif ist es natürlich, aber nicht so, daß ich jetzt irgendwie unangenehm überrascht gewesen wäre...ich bin allerdings auch ziemlich schmal, von daher kann ich das vielleicht nicht so beurteilen

Anleitung hat prima gefunzt...hm, was noch?
Ach ja, der Ausschnitt ist völlig unbedenklich - aber verzieren kannst Du ihn ja trotzdem, warum nicht?

Photo geht mangels Digicam leider nicht, aber es schaut wirklich genauso aus, wie in der Zeitschrift (bis auf die Ärmel )

Grüße,
Liza
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10920 seconds with 13 queries