Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.02.2007, 00:14
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Ähem...Aufräumen muss er alleine, Remshenn.

Nach dem Aufräumen, das im Nähzimmer wirklich immer sehr spannend ist, finde ich mich manches Mal erst nicht zurecht, weil einige Dinge einen neuen Platz bekommen haben. Wie lange es dauert, bis wieder Chaos herrscht? Das war doch Deine Frage, oder?
Es dauert, bis ich einen Kreativschub habe. ...danach ist wieder Aufräumen angesagt.
Mein Nähzimmer ist allerdings ein Provisorium mit vielen Kisten und Kästen und eher sehr mager mit Möbeln bestückt. Momentan habe ich keinen Cent für die Einrichtung übrig. Also sieht´s auch nach dem Aufräumen nicht superordentlich aus.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.02.2007, 00:35
Benutzerbild von Kreandra
Kreandra Kreandra ist offline
Puppen und Teddymodemacherin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Riedstadt
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Hallo ihr alle,

ich war zwei Tage nicht hier ... weil .... es ist sooo passend. Ich habe mein Näh-/Hobby-Zimmer komplett umgestaltet und nun lese ich diesen Tread.

Mit dem Gedanken in meinem Dachboden mal was richtiges zu machen (ich hatte zusammengewürfelte Möbel von vielen verschiedenen Verwandten abgestaubt und hatte diese erst genutzt). Wir haben eine große 2,80 m Schrankwand aus den 70er abgebaut und 9 Metallregale auseinandergeschraubt, einen alten kleinen Schubladenschrank ausgemistet usw. usw. dies natürlich vom Dachboden alles 3 Stockwerke runter in den Keller und Zwischengelagert bis der Sperrmüll kommt. Dann waren wir in unserem schönen großen Möbelhaus hier in der Nähe und haben 14 !! tolle stabile Holzregale geordert, natürlich passten diese nicht in unser Auto. Also zu meiner Arbeitsstätte gefahren und den Firmen-Bus geholt. Nun mußten die 14 Regale natürlich alle wieder ganz nach oben unters Dach, zum Glück hat uns ein Freund geholfen ich bin schon beim 1. Regal fast zusammengebrochen die sind bleischwer. Natürlich sah es hier erst mal aus wie Kraut und Rüben, der Schrank, die Schränkchen und die ganzen alten Regale mußten ja erst mal leergeräumt und die Sachen irgendwo gestapelt werden.

Heute nachmittag haben mein Mann und ich dann die Regale gebaut und gestellt und zur Belohnung haben wir uns zwischendurch eine Pizza gegönnt.

Das meiste habe ich jetzt um 23.30 Uhr wieder aufgeräumt, und ich bin einfach nur begeistert, mein Zimmer ist richtig schön geworden und Platz habe ich jetzt, wahnsinn. Mein Mann hat eben noch mal zur Tür reingesehen und gemeint ich hätte noch 32 Regalbretter frei, was ich denn da noch alles lagern wollte, das meiste wäre ja bereits einsortiert. Juhu ich kann Stoff einkaufen.

Eines weiß ich, heute Nacht werde ich sehr sehr gut schlafen, mir tun alle Knochen weh, aber es hat sich gelohnt.

lg
Andrea
__________________
Viele liebe Grüße
Kreandra / Andrea
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.02.2007, 09:55
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Hallo,

nun ... meine Nähecke räume ich eingentlich immer wieder auf ... macht doch Spaß die Sachen wieder zu sortierten, Stöffchen anschauen, in Zeitungen zu versinken ...

Mein Problem ist nur die Menge an Stoff
das MUSS sich ändern

Aber ein Liste für das ganze Haus hatte ich auch schon geschrieben (Fenster putzen, diverse Schränke ausmisten, usw.) ... ich glaube das werde ich wieder tun, hilft mir ganz gut. Nach den Ferien fange ich an
__________________
LG Marion
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.02.2007, 11:19
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Guten Morgen bei Tag 2,

ich freu mich riesig, das es euch gefällt und schon einige angesteckt sind.
Soll ich weiter Tagesaufgaben schreiben?

Für heute schreibe ich mal eine, damit noch was vom Tag zur Umsetzung übrig ist, wenn ihr selber die Pläne schreibt, sagt mir Bescheid!

Also, gestern haben wir mit der Schreibtischplatte angefangen, d.h. die Oberfläche müsste jetzt ganz oder zumindest teilweise frei sein.
Da heute Sonntag ist haben die meisten heute wahrscheinlich etwas mehr Zeit als während der Woche.

Da viele geschrieben haben, der Stoffberg ist so groß, unübersichtlich, durcheinander und weiß was ich nicht alles, widmen wir uns heute den Stoffen.
Deswegen auch die freie Schreibtischfläche, um Platz zum Sortieren usw. zu haben.

Vielleicht habt ihr ja schon ein System, das sich gut etabliert hat und was nur aufgefrischt werden muss.
Sollte das System gerade nicht mehr erkennbar sein, am besten erst mal alles ausräumen.
( klingt erst furchtbar, ich weiß, ich habs schon hinter mir....., aber ihr seit nicht alleine!!!!!)

Auch auf die Gefahr hin, dass mancher jetzt geht, auch Stoffbesitz kann belastend sein!
Schaut euch eure Stoffe an sortiert sie, nach Art, Farben, Sommer / Winter wie es für euch gut ist und sortiert dabei auch aus!!!!

Vielleicht können wir hier noch gleich eine neue Spendenaktion starten, so können wir 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.
Sich selber entlasten und dabei Gutes tun, was will man mehr????

Wenn die Stoffe sortiert ergibt sich evtl. auch schon eine neue Ordnung.
Vor allem seht ihr was ihr alles habt.
Ich bin sicher es gibt den ein oder anderen "Überraschungsfund".

Bitte schreibt mir, was ihr von einen neuen Spendenaktion haltet, dann würde ich ggf. Anne kontaktieren.

Ich wünsche euch viel Kraft und einen schönen Sonntag.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.02.2007, 13:37
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Februarmotivation Nähzimmer aufräumen

Zitat:
bisher ist klar:
1. ich muss beim roten kreuz anrufen, ob die möbel brauchen und auch abholen würden.
2. ich muss einen eimer farbe kaufen, denn die wand muss aufgefrischt werden.
3. das zimmer muss vermessen werden, die benötigten ikea-teile berechnet werden
4. ich bräuchte hilfe, weiß aber nicht von wem
5. ich sehe das ganze in seiner gesamtheit und kriege die krise.
6. dat janze muss eigentlich in zwei tagen erledigt sein, wo sollte ich sonst nähen. :freaked:
schade Charlotte das ich zu weit weg wohne, solche Aktionen sind genau mein Ding, darin gehe ich auf wie ein Blumenstrauß .
Ach im übrigen, bei uns kann man über die Caritas auch Helfer bestellen, für wenig Geld oder du fährst du Arbeitsamt zur Tagesjobzentrale (da kannst du sogar angeben das du einen Schreiner bevorzugst).

Vorlaufzeit:
1.Tag - Zimmer ausmessen, in einem anderen Raum Platz für die Kartons schaffen. Kartons besorgen z.B. Bananenkisten von Aldi (muss man bei uns vorher bescheid sagen). Schon mal die Stoffe einpacken.

2.Tag - Ikeakatalog schnappen Regalsystem aussuchen ... ein kleiner Tipp die Schlafzimmerschränke sind auch super geeignet, denn man kann alles gut hinter verschlossenen Türen verschwinden lassen. In meinem Nähzimmer der Unterschrank an der NäMa ist eigentlich ein SZ-Wandschrank (ohne Türe).
Und den ganze lieben Rest packen und rausschaffen.

3.Tag - morgens Zimmer streichen .. sollte aber besser 1 Tag trocknen, wir sind ja ned im Fernseh und sehen dann die ganzen Macken die restliche Zeit.

4.Tag - Morgens die Helfershelfer schnappen und ab nach Ikea, allen möglichen Krempel einkaufen und dann gehts nach Hause und dann die Jungs aufbauen lassen. Abends kannst du dann schon wieder einräumen und fast wieder nähen.

Also wenn du dein Nähzimmer in einem Tag ausräumst kommst du auf 3 Tage, nur die wirst du brauchen - wenn die Farbe richtig trocknen soll.

Ist doch ein guter Plan oder?

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09352 seconds with 13 queries