Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reissverschluss reparieren?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2007, 17:33
DaniMaen DaniMaen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Reissverschluss reparieren?

Hallo,

ich habe bei meiner roten Weste das Endstück geschrottet, das rechts an der weißen Weste noch intakt ist.

Leider ist das Bild unscharf, links neben dem unteren Schieber liegt das zerbröselte Endteil.
Könnt Ihr mir sagen, ob es dieses Endteil als Ersatzteil gibt?
Es macht ja keinen Sinn den ganzen Reißverschluss auszutauschen, wenn nur man dieses Endstück ersetzen muss, vor allem weil ich die Schieber behalten will.
Ich dachte, wenn man die Schieber austauschen kann (gibts online zu bestellen), dann muss man ja dieses Endteil auch abnehmen, oder?
Würde mich freuen, wenn man mir netterweise einen Tipp geben kann, wie ich meinen Reißverschluss wieder instand setzen kann, ohne das Original rauszunehmen.

Gruss

Daniel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2007, 18:25
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reissverschluss reparieren?

Wenn man einen neuen Schieber einsetzt, schiebt man ihn von oben ein. Das untere Endteil muss dabei nicht entfernt werden. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man das nachkaufen kann. Wenn es Dich tröstet: Ich tausche auch gerade einen Jackenzipp. Du bist also nicht alleine
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2007, 20:45
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.546
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Reissverschluss reparieren?

Endteile scheint es leider nicht zu geben , Schieber dagegen schon
Ich habe auch schon Reißverschlüsse deshalb ersetzt und ich haaaaasssse es. Leider habe ich auch keinen passenden Reißer gefunden, sonst hätte ich nur ein Teil ausgetauscht. Vielleicht hast du ja mehr Glück
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.02.2007, 18:34
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reissverschluss reparieren?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit
Ich wüßte auch nicht, daß man sowas nachkaufen kann. Ich würde einfach an diese Stelle mit dickem Faden eine Art Riegel nähen.

Doro
das kannst Du aber nur oben machen. Der untere Teil wird beim teilbaren Reißverschluss zum Zusammensetzen gebraucht.
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2007, 20:10
Benutzerbild von Ankelein
Ankelein Ankelein ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2006
Ort: 85072 Eichstätt, im schönen Altmühltal
Beiträge: 144
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Reissverschluss reparieren?

Hallo Daniel,

dieses Endteil gibt es definitiv nicht nachzukaufen. Meine Tochter hat seit Kindergartenbeginn im September bereits 3 Jacken geschrottet, weil sie dieses Endteil entweder abgerissen oder den Reißverschluß am unteren Ende eingerissen hat.
Ich bin sämtliche Läden abgelaufen und habe selbst bei Reißverschlußfirmen angefragt, leider konnte mir keiner weiterhelfen.
Ich habe bei der letzten Jacke den neuen Reißverschluß einfach auf den alten aufgenäht und dann die Zacken des alten abgeschnitten. Ist zwar jetzt bunt, aber für eine Kinderjacke ok.

Anke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08166 seconds with 12 queries