Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wolle färben

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2007, 16:07
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Wolle färben

Hallo!
Wie mache ich es am besten, wenn ich einen Pullover aus reiner Schurwolle färben möchte? In der Anleitung zur Simplicol-Farbe steht, dass man Wolle im Kochtopf mit sechs Litern Farblösung langsam auf 60°C erhitzen und diese Temperatur eine Stunde beibehalten soll. Der Stoff soll dabei immer wieder vorsichtig umgerührt werden.
So weit, so gut. Es gibt aber ein Problem: Ich habe keinen Topf, in den mein Pullover passen würde, geschweige denn sechs Liter Flüssigkeit. Welche alternative Färbeart brächte unter diesen Umständen das beste Ergebnis: Färben in der Waschmaschine (mit der Gefahr, dass der Pullover einläuft und verfilzt?) oder färben im Eimer, wobei man immer noch einen harten Temperatursprung auf 60°C hätte, der laut Simplicol-Anleitung bei Wolle unbedingt zu vermeiden ist (ausserdem kann man ja im Eimer die Temperatur nicht kostant halten. Müsste man dann befürchten, dass die Wolle die Farbe nicht annimmt?)?
Nächstes Problem: da mein Pullover fast ein Kilo wiegt, brauche ich drei Färbepackungen. Muss ich dann den Essig und das Wasser auch mal drei nehmen oder den Essig nur einfach?
Danke für alle Tips, die Ihr mir geben könnt!
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2007, 13:20
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolle färben

Ist die Farbe wirklich auch für Wolle? Simplicol kenne ich eher für Baumwolle und pflanzliche Fasern, nicht für tierische Fasern. Waschmaschine würde ich nicht nehmen, da kannste schon fast Gift drauf nehmen, dass der einläuft und verfilzt. Du kannst ja nicht im Wollprogramm einfärben.
Wolle kann man super mit Seidenmalfarbe färben. Allerdings auch im Kochtopf. Wir hatten das mal mit Wollschals gemacht, wie sich ein Pulli verhält, kann ich Dir nicht sagen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2007, 14:25
janajd janajd ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wolle färben

Ich hab schon mal Wollstoff in der Maschine gefärbt, indem ich zum einen noch Wasser nachgefüllt habe, damit das Stöffchen auch gut schwamm und zum anderen davor gesessen habe und in regelmäßigen Abständen die Machine aus- und wieder angestellt habe, damit sich die Farbe auch schön gleichmäßig verteilen konnte. Ging ganz gut, der Stoff ist gleichmäßig geworden. Simplicol würde ich allerdings auch nicht empfehlen, Seidenmalfarbe geht aber, auch als Färbezusatz in der Maschine.
Luitgard
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2007, 14:36
Benutzerbild von Stups
Stups Stups ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2005
Ort: 52074 Aachen
Beiträge: 15.002
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wolle färben

Ich habe vor einigen Jahren mal eine Jacke in der Waschmaschine gefärbt. Welche Farbe das war weiß ich jetzt nicht mehr, aber auf jedenfall ging es bei niedriger Temperatur im Wollwaschgang.
Gruß Martina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2007, 02:11
Indigo Indigo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2006
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wolle färben

Schau doch mal bei www.smend.de nach die bieten verschiedene Stofffarben an, und sind sehr nett und bemüht weiter zu helfen.

Gruß Indigo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10146 seconds with 12 queries