Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Ist Wirksatin immer elastisch?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.02.2007, 00:37
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Ist Wirksatin immer elastisch?

Zitat:
Zitat von Krümel
Hallo Xanna,

Wirkstoffe sind eine Art Strickstoffe, deshalb müsste Wirksatin auch immer elastische sein.
Anette
Gardinen sind auch gewirkt, aber meistens absolut nicht dehnbar, oder?


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.02.2007, 08:35
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist Wirksatin immer elastisch?

Zitat:
Zitat von Muschka
Gardinen sind auch gewirkt, aber meistens absolut nicht dehnbar, oder?


LG Ursel

Gute Frage. Aber sind Gardinen wirklich gewirkt?


Xanna
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.02.2007, 10:36
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Ist Wirksatin immer elastisch?

Zitat:
Zitat von Xanna
Gute Frage. Aber sind Gardinen wirklich gewirkt?
Xanna
so habe ich es mal in meinem Studium gelernt und in Gardinenwirkereien gesehen.

Allerdings gibt es Flach-und Rundwirkmaschinen. Polojersey kam früher meist von Rundwirkmaschinen. Die Maschenbildung ist ähnlich wie beim Stricken und man sieht am fertigen Stoff nicht, von welcher Maschine er kommt, Rundstrick-oder Rundwirkmaschine. Solche Wirkjerseys werden wohl in diese Kategorie fallen.

Die Dehnbarkeit hängt vom "Wirkmuster" und von den verwendeten Fäden ab.


LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.02.2007, 11:36
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Wirksatin immer elastisch?

Ich habe kürzlich Wirksatin bei Buttinette bestellt für ein Karnevalsshirt. Der Stoff ist nur sehr wenig elastisch, überhaupt nicht zu vergleichen mit Jersey und außerdem recht durchsichtig.
Gut geeignet wäre das Material m.E. z.B. für einen Unterrock o.Ä.
LG poldi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.02.2007, 15:18
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Wirksatin immer elastisch?

Tut jetzt nix zur Sache, aber ist die Bezeichnung "Wirksatin" nicht an und für sich unsinnig??

Wirkstoffe = Maschen (also gestrickt)
Satin = Abart der Leinwandbindung (also gewebt), bei dem der Schußfaden auf der rechten Seite des Stoffes jeweils mehrere Kettfäden pro "rauf-runter" überspringt, wodurch eine sehr glatte, glänzende Oberfläche entsteht.

Argh. Ich kann mir nicht helfen, ich hasse es, wenn nicht mal Stoffhändler halbwegs korrekte Bezeichnungen für den Krempel benutzen. Wie soll man denn da als Kunde noch ableiten können, was sich hinter dem Namen wohl versteckt?
Das ist genauso wie glänzende Polyesterstoffe als "Seide" anzupreisen. Graumsam.

Sorry, mußte das grad mal rauslassen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34862 seconds with 12 queries