Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Blazer - Anfänger

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.02.2007, 19:05
Benutzerbild von haa1959
haa1959 haa1959 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Beiträge: 525
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Blazer - Anfänger

hallo nichprofi,

ist Cord in der Verarbeitung einfacher als ein Wollstoff. Ich hätte da nämlich noch welchen in meinem Fundus. Jetzt bin ich richtig unschlüssig welchen Stoff ich als erstes nähen soll.

lg
sieglinde
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.02.2007, 19:20
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Blazer - Anfänger

Cord ist einfacher, aber denk dran, dass Du Cord im Strich zuschneiden musst.
Gruß
Nanne
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.02.2007, 19:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Blazer - Anfänger

Nach meiner Erfahrung ist Wollstoff (wenn es ein halbwegs gutes Tuch ist, es gibt auch da natürlich verzogene Exemplare oder dicken Mantelstoff, der ist auch schwieriger) schon am einfachsten, weil du ihn am einfachsten einhalten kannst, sich die Nähte gut bügeln lassen und so.

Aber es kommt dann noch ein bißchen auf den Schnitt an.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.02.2007, 19:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Blazer - Anfänger

Cord ist nicht schwierig, aber er lässt sich nicht so gut einhalten an den Ärmeln und legt sich auch nicht so schön (Revers, Kragen) wie Wolle. Auch Vlieseline aufbügeln kann schwierig sein, weil du ja den Flor nicht plattbügeln willst.

(Ich bin kein "Fan" von einem bestimmten Material, habe aber schon Blazer sowohl aus Cord, aus Seide, aus Wolle und so einigem anderen genäht. Derzeit sind einer aus Dupion und einer aus Seide und Leinen in Arbeit. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.02.2007, 19:29
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Blazer - Anfänger

Hallo Sieglinde,
also ich würde nicht grundsätzlich behaupten, dass Cord für einen Blazer besser zu verarbeiten ist als Wollstoff. Eher im Gegenteil, Wollstoffe sind eigentlich das einfachste was das Verbügeln der Einhalteweite und schönes Ausbügeln der Nähte angeht. Man muss nur Geduld haben und mit viel Dampf, einem Bügeltuch und vielleicht sogar einem Wasserpinsel bügeln.
Es gibt natürlich auch unangenehmere Wollstoffe, die recht dünn sind und unterlegt werden müssen oder ein schwieriges Muster haben, aber grundsätzlich würde ich die Wolle nehmen, wenn sie mittelschwer ist und kein auffälliges Muster oder eine komplizierte Textur hat.

Allerdings wird die Seide so wie du sie beschreibst vielleicht eine Bourette-Seide oder so was sein, das geht schon auch ganz gut, besonders wenn Wasserflecken kein Problem sind. Seiden dieser Art sind ja nicht mit feinen Seiden zu vergleichen, sondern eher schon mit Leinen.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06651 seconds with 12 queries