Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Hosenbund nur hinten erhöhen?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.02.2007, 21:42
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
Hosenbund nur hinten erhöhen?

Hallo,
habe Hosengröße 48 und finde, wegen meines, sagen wir mal "afrikanischen Popo`s" (ziemlich nach hinten gewölbter Po und Hohlkreuz)nie Hosen, die mir an den Oberschenkeln UND am Bund passen.
Die meisten sind bundmäßig vorne OK, aber hinten immer viel zu kurz im Bund, sodaß immer halb der untere Rücken freiliegt.Nervt, wenn man sich bücken muß,..grr!
Jetzt habe ich eine Hose, die mir sehr gefällt und wiedermal dieses Problem aufweist.
Kann ich vielleicht einen völlig neuen Bund kreieren, indem ich hinten einfach etwas "hochstocke", den Bund vorne aber fast so lasse?
Hat jemand sowas schonmal gemacht?
Würde mich sehr über Anregungen freune!
Liebe Grüße
Tine
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.02.2007, 21:54
Benutzerbild von elchi13
elchi13 elchi13 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 555
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenbund nur hinten erhöhen?

Hallo Tine,

das Problem kenne ich! Ich habe es so gemacht, dass ich ims Hinterteil einen Keil geschnitten habe - einfach so einigermaßen paralell zum Bund, aber nicht bis zur Seitennaht durchschneiden. Ca. 1 cm vorher Schluß machen. Dann ziehst Du den Schnitt (in der Mittelnaht - Po-Mitte) einfach etwas auseinander. Etwa 1 - 2 cm, je nachdem, was Dir fehlt. So bleibt der Bund vorne wo er war und hinten hast Du mehr Höhe. Wenn dann die Taille noch zu weit ist, kannst Du da auch noch etwas wegnehmen.

War das verständlich?
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.02.2007, 22:01
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hosenbund nur hinten erhöhen?

Hallo Claudia,
...hm, hab leider nicht verstanden, wie Du das meinst...
Soll der Keil von der Seitennaht aus gesehen spitz anfangen und in der Mittelnaht breit verlaufen oder umgekehrt?
Bin im Anleitungen lesen schon immer die totale Niete gewesen!

liebe Grüße
Tine
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2007, 22:05
Benutzerbild von siggi
siggi siggi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Rhld.-Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hosenbund nur hinten erhöhen?

Ja, ich denke auch. sie meint an der Seite bei 0 anfangen und zur hinteren Mitte 1-2 cm an Höhe zugeben.
__________________
Liebe Grüße

Siggi

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/katze.gif
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2007, 22:56
Benutzerbild von elchi13
elchi13 elchi13 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 555
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hosenbund nur hinten erhöhen?

Ganz genau! Du musst den Keil so machen, dass Du an der Seite, an der die "Hinternrundung" ist, die 1-2 cm auseinander ziehst. Das ist ja später die Po-Mitte und da fehlt Dir die Höhe.

An der Seitennaht bleibt der Schnitt wie er ist, da Dir ja an der Seite und vorne die Höhe gut passt. Deshalb eben nicht ganz durchschneiden. Durch den Keil bekommst Du einen guten Übergang von der passenden Seite bis hin zur erhöhten Mitte.

Also genau richtig verstanden! Ich finde das auch immer total schwer, die Anleitungen zu verstehen ohne Bilder - deshalb bin ich auch ein bekennender Anleitungsverweigerer... manchmal ganz praktisch, dann ist es nämlich egal in welcher Sprache sie geschrieben sind!
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10672 seconds with 13 queries