Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



sitzt erst perfekt – aber dann …

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.02.2007, 21:14
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Also das mit den Schulterabnähern kam mir so in den Sinn, weil ich irgendwann mal was genäht habe, das so einen Abnäher hatte.
Gestern Abend hat mir dann das burda-Buch noch recht gegeben - da gibt es auch eine Beschreibung über das WO und WIE - gemacht - aber immer noch nicht ideal.
Dann habe ich den rückwärtigen Halsausschnitt schmaler gezeichnet, die Vorderteile rücken dichter zusammen und so geht es besser!
Allerdings sind meine Schultern noch "eckiger" als normal - also noch Schulternaht geändert.

> Und für die abstehende Rückenpartie würden imho senkrechte Abnäher, ... für Abhilfe sorgen.

Brauch ich gar nicht - es soll nicht auf Figur gehen nur eben nicht abstehen. Da bei den Abnähern auch die Armausschnitte "eingedreht" werden, wird die untere Partie an den Körper gezogen - das fertige Schnittteil sieht ein bisschen aus wie A-Linie, weil am Po brauche ich dann wieder geschätzte Größe 50 - am Bauch weniger, aber da lasse ich es hängen, das gefällt mir einfach besser.

Dann die nächste Anprobe des Folien-Schnittes - vorne musste noch mehr Länge rein! Also Abnäher neu (+2cm) = Riesenteile - aber jetzt sieht es gut aus.

Ich habe da noch Sweat-Zeugs gefunden, daraus werde ich gleich mal was zuschneiden.

> Also der Ottobre Blusenschnitt fällt klein aus. (Du liest mein Blog nicht, kommt davon... )

Kann ich nichts zu sagen, weil ich ja nicht die Größe, nähe sondern nach meinen Maßen die Schnittteile zusammengesucht habe. Ich habe gemessen, wie breit das Vorderteil sein soll - und das entsprach ziemlich genau der Größe 52 und Das Rückenteil eben der 44. Wenn das jetzt alles sitzt, dann konstruiere ich mir einen eigenen Ärmel, das habe ich schon mal gemacht und es hat gut funktioniert.

> Ich werde einen weiteren Versuch mit dem Schnitt machen, aber dann erst noch eine FBA ins Vorderteil... (Der Rücken und die Ärmel paßten hingegen ganz gut.)

Klingt gut - mach mal! Eigentlich ist mein fertiges Teil eher eine 44 mit FBA, hat mit dem 52er außer der Gesamtbreite nichts mehr gemein. Ich finde nur, dass ich so weniger Mühe habe. Die Mehrhöhe habe ich durch den wirklich bombastischen Abnäher aus Armloch und Seitennaht wieder rausgedreht!

> An den Schultern falte ich mir im Schnitt immer was weg, statt Abnäher zu nähen. Bei mir funktionert das gut.

Dann ist Dein Rücken weniger rund! Dass Abstehen unten kommt (wohlgemerkt bei mir!) nur von dem Rundrücken. Ich dachte zuerst, dass ich nur die Außenecken etwas eindrehen kann, aber dann ging an der Schulter jeglicher Sitz flöten.

Ich hatte zwischen zeitlich überlegt, ob ich die Abnäher umlege - so dass die Abnäher von schräg unten kommen - aber wenn ich das richtig vor eminem geistigen Auge sehe, dann kann ich das glatt vergssen, weil ich dann die komplette Stoffbreite für das Vorderteil bräuchte ...

Aber probiert wird das, zumindest den qm Folie investiere ich in die Idee.

Danke fürs Mitdenken - wenn Euch noch was einfällt, her damit
Rita
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.02.2007, 23:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Zitat:
Zitat von 3kids
> Also der Ottobre Blusenschnitt fällt klein aus. (Du liest mein Blog nicht, kommt davon... )

Kann ich nichts zu sagen, weil ich ja nicht die Größe, nähe sondern nach meinen Maßen die Schnittteile zusammengesucht habe.
Mädchen, wenn du mal genau liest, was ich geschrieben habe, dann wird dir klar, daß ich nicht meine "klein im Vergleich zu irgendeiner Konfektionsgröße" sondern "klein im Vergleich zu den in der Ottobremaßtabelle behaupteten Körpermaßen"

Aber spätestens beim Probestück findest du es raus, ob es reicht oder nicht.

Oder hast du einfach die Schnitteile vermessen? (und wie viel Bewegungszugabe gewählt?)

Zitat:
Zitat von 3kids
> Ich werde einen weiteren Versuch mit dem Schnitt machen, aber dann erst noch eine FBA ins Vorderteil... (Der Rücken und die Ärmel paßten hingegen ganz gut.)

Klingt gut - mach mal!
Ja, irgendwann... Erst die beiden Jacken, dann wäre da noch ein brauner Canvas der ein Kleid werden sollte (eigentlich schon letzten Sommer...) und irgendwo werde ich dann auch die Challenge angehen müssen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 15.02.2007, 00:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

@ marion:
Ich habe schon richtig gelesen, mich aber wohl missverständlich ausgedrückt!
Zitat:
Zitat von nowak
(Oder hast du einfach die Schnitteile vermessen?
Genau!
Zitat:
Zitat von nowak
(und wie viel Bewegungszugabe gewählt?)
Na, bequem halt! Im Allgemeinen heißt das bei mir eher zu weit, jedenfalls passe ich locker in das Folien-Modell rein - vor lauter lauter bin ich aber heute Abend zu nichts mehr gekommen, sonst hätte ich das gute Stück ein letztes Mal angeschlupft und evt. zugeschnitten!

U.a. habe ich eine Bluse aus nicht dehnbarem Stoff als "Vorlage" genommen - die passt vorne recht gut - und ist entsprechend hinten viel zu weit.

Gute Nacht
Rita
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.02.2007, 14:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Gestern zugeschnitten, heute genäht: Abnäher hinten, Abnäher vorn, Schulter! Den vorsichtshalber angeschnittenen cm in der Schulternaht werde ich auslassen - die Schulternaht fühlt sich etwas weiter hinten wohler - muss irgendwie an meiner Schulter oder meinem Rücken liegen.

Dann konstruiere ich mal erst den Ärmel:
http://www.leenas.com/English/draw_sleeve.html

Hoffentlich reicht der Stoff ...
Rita
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.02.2007, 21:40
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Ärmel drin, Kragen dran, über Nacht gefärbt, über Tag getrocknet, jetzt nähe ich weiter - heute Nachmittag habe ich schon mal diesen Schnitt mit dem des Pullovers verglichen. Das sieht schon erheblich anders aus ...
LG Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08330 seconds with 13 queries