Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



sitzt erst perfekt – aber dann …

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.02.2007, 14:09
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.080
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Zitat:
Zitat von toeffel
Hallo Rita,

Ob es am Gewicht oder Schnitt liegt, kannst Du ganz einfach ausprobieren in dem Du vorne etwas "schweres" zum Ausgleich dranhängst mit Sicherheitsnadeln. Wenn das die Lösung ist, kann man dieses Gegengewicht auf Dauer z.B durch viele Metallknöpfe herstellen.

Viel Glück!

Lg,
toeffel
...oder ein Stück Bleiband links einnähen.
Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2007, 16:01
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Hallo,

Wie angekündigt habe ich das genähte Boucle-Teil aus dem alten Thread angezogen - und was soll ich sagen - auch dieses will sich nach hinten verabschieden - kann es aber nicht, weil dann die vordere Hals-Linie am Hals gestoppt wird. Der Schulterabnäher rutscht am Schulterpunkt ca. 2cm nach hinten.

Es liegt also definitiv am Schnitt, denn das Boucle-Shirt hat vorne eher mehr Stoff als hinten.

Änderungsvorschläge???

Um diesen Pulli zu retten, werde ich den Kragen rausmachen, muss ich ja nur aufribbeln! Der Ausschnitt selbst ist um einiges tiefer als bei dem Boucle-Pulli - vorne eben ein V-Ausschnitt und hinten 1,5cm tiefer - weil ja ein hoher Kragen rein kam. Den neuen Kragen will ich hinten als schmales Streifchen stricken und vorne so, dass er am Hals hängenbleibt. Masl gucken, was mir da einfällt - es ist und bleibt ein PPPP (http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=47281)

An Bleiband hatte ich auch schon mal gedacht. Da muss ich glatt mal nach suchen, irgendwo sollte noch welches rumtrollen. Aber ich mag nicht in jedes Shirt ein Bleiband nähen ...

verzweifelte Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.02.2007, 19:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.812
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Diesen zieht hinten runter Effekt kenne ich ja vor allem als "es fehlte (Ober)Weite" Effekt. Vielleicht hast du einfach bei deiner Änderung nicht genug zugegeben?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.02.2007, 20:39
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Ich habe vor dem Schreiben selbstverständlich die Suche bemüht und Dutzende von Threads gelesen, aber nix brauchbares - eben habe ich dann mal wieder die Stichwörter geändert und habe das hier gefunden:
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...n%E4hte+hinten

Vielleicht ist es wirklich der hintere Halsausschnitt - der ist wirklich sehr hoch - erst nach dem Verrutschen sitzt die Naht des Boucle-Pullis unterhalb des Hals-Ansatz-Knochens.

Ich ribbele jetzt mal den Kragen auf, mit dem tieferen Halsausschnitt könnte das Problem behoben sein - wohlgemerkt: könnte ...

Noch eine Idee:
Kann es sein, dass der Ärmel den Rest "rumzieht"?
Ich habe irgendwo mal gelesen, dass jemand beim Einsetzen eines Ärmels diesen gedreht hat, um den richtigen Sitz zu erreichen - könnte das helfen? Das Drehen wäre natürlich nur virtuell - und im Endeffekt eine Schnittänderung. Bevor der Pulli nicht leidlich sitzt, mag ich echt kein Shirt zuschneiden.

@ nowak - so ganz verstehe ich das nicht! Die Länge ist da - es verrutscht ja alles, der Schulterabnäher wandert nach hinten und die Raglan-Naht sitzt viel zu hoch, der vordere Halsausschnitt "ermurkst" mich fast.
Und hinten ist nach dem Verrutschen definitiv zu viel Stoff.

Rita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.02.2007, 21:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.812
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: sitzt erst perfekt – aber dann …

Also ich habe da so ein Shirt... das paßt eigentlich, bis ich mich bewege.

Dann rutscht es hoch. und hoch. und hoch.

Es hat einen engen, hohen Ausschnitt, der stoppt es, deswegen kann es nicht hinten überkippen. Dafür habe ich viele Querfalten über der Brust. (Und die Armausschnitte sind zu eng, das es ganz nach hinten könnte) Es würde aber nach hinten rutschen, wenn da nicht der Ausschnitt wäre. Es rutscht auch vorne nicht mehr zurück. Immer nur nach Hinten.

Jetzt habe ich vorne mal eine FBA gemacht... und siehe da, der Effekt ist doch extrem gemindert.

Es sah aus, als passte es. Aber 4 Zentimeter mehr waren besser.

Wenn ich mir jetzt den gleichen Effekt an einem Raglanshirt vorstelle, wo ja auch die Armausschnitte nichts "halten"... das gäbe den gleichen Effekt wie bei dir.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10939 seconds with 13 queries