Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Frage zu Zahlen auf den Nadeln

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.02.2007, 12:02
Benutzerbild von maxikatze
maxikatze maxikatze ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: HP
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Frage zu Zahlen auf den Nadeln

Danke für den Link, ich hab's mir gleich ausgedruckt und werd es neben die Maschinen legen, damit ich bei Fragezeichen im Kopf sofort Abhilfe schaffen kann!
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.02.2007, 12:39
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Frage zu Zahlen auf den Nadeln

Die Farbigkeit bei Organnadeln war und ist was besonderes.
Herr Ruppel hat extra für den Kongress letztes Jahr (zumindest hat er es mir so erzählt) ein kleines Sortiment zusammengestellt und in dem waren die Nadeln zwecks besserer Unterscheidbarkeit farbig markiert.
Ich habe ihn ganz heftig dafür belobigt und insistierend vorgeschlagen es weiter zu machen, die Verehrung der Nähwelt wäre ihm sich, hab ich gesagt. Er aber führte kleinliche Produktionsschwierigkeiten an, warum das nicht in größerem Stil möglich wäre (jede Nadel muß extra bedampft werden oder so).
Deshalb denke ich, wird die Mengennadel bei Organ weiterhin "nackig" sein, und die "Augenleidenden" müssen sich weiterhin Lupen parat legen um die Stärke ausmachen zu können (if at all).
LG
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.02.2007, 12:47
Benutzerbild von Karin12
Karin12 Karin12 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Zahlen auf den Nadeln

ach, das ist aber doch sehr schade, wo es doch recht praktisch ist. Wenn man die Nadeln nicht super korrekt immer wieder aufräumt, kann ich mir schon vorstellen dass man da mal durcheinander kommt. Das solche Farben nicht längst Norm sind.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08963 seconds with 12 queries