Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Nähen nach Schnitt - Anfänger

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.02.2007, 17:27
MarionK MarionK ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2007
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähen nach Schnitt - Anfänger

Ich habe bisher immer frei nach Schnau... genäht - einfache Röcke/Hängekleider für meine Tochter, Schürzen, Accessoires usw.

Nun will ich mich auch mal daran wagen für meinen Rubensfigur zu nähen, aber ohne Schnitt traue ich mich gar nicht.

Jetzt habe ich beim Stöbern diesen Mantelschnitt gefunden von Butterick http://warenkorb.parsimony.net/cgi-b...gemodus=Frames

Ist der wirklich für einen Neuling zu stemmen? Allerdings würde ich versuchen aus dem Schalkragen eine Lange, spitze Kapuze zu machen, da es die flächige Rückenpartie etwas auflockert.

Stoff habe ich bei Buttinette gesehen - aussen Pasley-Flanell - innen Teddy.


http://www.buttinette.de/eshop/produkte/BUR58_578.jpg

Trägt zwar auf, aber genau meine Art und verbergen kann ich die Kilos eh nicht.

Was meint Ihr?

Lieben Gruß
Marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.02.2007, 17:43
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Nähen nach Schnitt - Anfänger

Der Mantelschnitt sieht wirklich einfach aus.
Hast Du schon mal gesehen wie ein Schnittmuster aussieht und weist Du, wie man damit umgeht?

Ich wil Dich jetzt nicht angreifen, aber für einen Neuling sind Schnittmuster gar nicht so einfach. Mein Sohn sagt immer, dass die wie Straßenkarten aussehen.

Du hast bis jetzt frei Schn... genäht, das bedeutet, dass auf Dich das ein oder andere Fachwort aus der Nähanleitung zu kommt.

Schau doch mal in Eurer örtlichen Bücherei, ob es dort ein Buch zum Selberschneidern (evtl. Burda) zu leihen gibt. Wenn Du gut damit klar kommst, dann kann ich Dir nur raten es Dir auch selber zu kaufen.

...und die HobbyschneiderInnen helfen immer, wenn´s klemmt.
Gruß
Nanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.02.2007, 17:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.377
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nähen nach Schnitt - Anfänger

Einzelschnitte sind gut, um mit Nähen nach Schnitt anzufangen, denn da hat man eben nicht dieses "Straßenkartengefühl". Und die easy-Schnitte sind da eine gute Wahl.

Die Butterickschnitte sind auch mit Bildern Schritt für Schritt gut erklärt und somit auch gut nachzuarbeiten. Man sollte nur die Anleitung wirklich genau durchlesen. Etwa ist die Nahtzugabe im Schnitt schon enthalten, wenn man die noch zusätzlich drangibt, dann würde es zu weit.

(Probleme gibt es meist dann, wenn jemand schon an Burda-Anleitungen gewöhnt ist und dann nur halb liest. Die amerikanischen Anleitungen arbeiten etliche Schritte anders. Nicht besser oder schlechter, einfach anders. Aber da du sonst keine Anleitungen kennst, kann es dich auch nicht verwirren. ;-) )

Einziges Manko: Die deutsche Beschreibung ist oft nicht so gut wie die Englische und man muß die Texte den Bildern zuordnen, sie sind nicht so schön übersichtlich daneben gedruckt.

Aber sonst... gute Wahl, würde ich sagen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Lace der ungewöhnlichen Art
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.02.2007, 17:59
MarionK MarionK ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2007
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nähen nach Schnitt - Anfänger

Danke Nanne für Deine Antwort,

in der Theorie ja - die Mutter meiner Freundin hat alles selbst genäht, dadurch kamen immer mal wieder Gespräche rund ums Nähen auf, und beim Brautkleid durfte ich assistieren (nur ganz einfache Dinge wie zusammenstecken, aber auch mal schneiden oder eine Reihnaht anlegen), da alles schnell, schnell gehen musste.

Und SchwieMu näht auch viel selbst, da habe ich auch schon da ein oder andere gelesen bzw. aufgeschnappt. Nur deren Ergebnisse überzeugen mich nicht so recht, was sicher aber auch an unserem doch sehr unterschiedlichen Geschmack liegen mag.

Mores habe ich vor allem vor den Armkugeln, wenn die nicht sitzen, dann gute Nacht (kenn ich nur zu gut vom stricken grrrr). Abnäher sind keine drin, also eine Hürde weniger.

Siehst es Deiner Ansicht nach, nach einem geraden Ärmelansatz aus oder nach einer eingepassten Kugel?

Lieben Gruß
Marion
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2007, 18:40
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Nähen nach Schnitt - Anfänger

Hmmm...
Ich hab jetzt ne ganze Weile auf das Schnittbild gestarrt. Es sieht im ersten Moment wie eine überschnittene Schulter aus, aber das kann ich mir aus der Weite des Mantels her nicht so recht vorstellen, ich tippe auf eine "sanfte" Armkugel.
Mein Tipp:
Ärmel erst mal einheften und anprobieren. Darauf achten, dass beide spiegelgleich aussehen und dann erst richtig einnähen.
Ist zu Anfang vielleicht ein bisschen schweißtreibend, aber mit jedem Teil geht´s einfacher von der Hand.
Ach ja und...AUF DIE PASSZEICHEN ACHTEN!

Gruß
Nanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41584 seconds with 12 queries