Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Schnitt f. Mädchenkleid - Oilily-Stil

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.01.2005, 19:13
Benutzerbild von Easy
Easy Easy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt f. Mädchenkleid - Oilily-Stil

Hallo Anne!
Danke, danke. Das hört man doch gerne! Ich habe meine Over-bzw. Coverlock erst seit ca. 3 Monaten. Davor habe ich alles mit meiner ganz normalen Nähmaschine gemacht. Das ging wunderbar. Diese wahnsinnig vielen Rüschen an den beiden Kleidern hätten ohne Overlock allerdings zieeeeemlich lange gedauert. Ansonsten ist es nicht soo schwer zu nähen, wie ich finde.
Wo es Fertigsets gibt weiß ich leider nicht! Wie kopierst Du denn Deine Schnittmuster? Das geht doch mit der richtigen Methode ratz fatz. (Baufolie und Folienschreiber). Wenn Du das Kleid zufällig in Gr. 116 brauchst, könnte ich Dir sogar ganz schnell weiterhelfen.
LG,
__________________
Isabell
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2005, 21:35
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt f. Mädchenkleid - Oilily-Stil

Zitat:
Vielleicht ist es ja einfacher, wenn man nicht erst mit einem Schnittmusterbogen kämpfen muß um die passende Größe zu kopieren
Kauf Dir eine Ottobre, die haben klare übersichtliche Schnittbögen, die wirklich "idiotensicher" sind. Die Modelle sind normalerweise recht einfach zu nähen und für Nähanfänger ideal.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.01.2005, 11:45
AnneS AnneS ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2005
Beiträge: 88
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt f. Mädchenkleid - Oilily-Stil

Hallo,

lieben Dank, aber ich brauche Größe 134. Zum kopieren der Bögen habe ich Seidenpapier genommen. Macht man das nicht so?
Ottobre also... Da werde ich gleich mal googeln. Meine wenigen Schnitte habe ich mir aus einem ansässigen Stoffgeschäft besorgt. Die hatten aber nur Burda und so etwas.
Hier wird man ja dermassen inspiriert (oder verführt?). Ich kann es kaum noch abwarten endlich zu beginnen.

viele Grüße
AnneS
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2005, 11:56
Benutzerbild von sweetcaroline
sweetcaroline sweetcaroline ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2003
Ort: im Norden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt f. Mädchenkleid - Oilily-Stil

hallo Anne,
guck' mal hier - unten sind alle Ottobre-Hefte zum anklicken und blättern, da hast Du dann schon mal eine Vorstellung der Modelle.
Und wenn Du auf 'deutsch' und dann rechts auf 'bestellen' klickst, kannst Du alle Exemplare, die es noch gibt, bequem auf Rechnung bestellen. oder Kreditkarte.
Dann dauert es 2 - 3 Wochen und die Zeitungen sind in Deinem Briefkasten!
__________________
--------------------------------
Liebe Grüsse

Sabine

Geändert von sweetcaroline (22.01.2005 um 12:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.01.2005, 11:59
Benutzerbild von Carolina
Carolina Carolina ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2004
Ort: zwischen Frankfurt und Gießen (Hessen)
Beiträge: 2.776
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnitt f. Mädchenkleid - Oilily-Stil

Hai Anne,

ich nehme, wie Easy, die mittelstarke Abdeckfolie aus dem Baumarkt und pause mit wasserfestem Folienschreiber die Schnittlinien darauf. Die Vorteile für mich sind: Die Folie ist stabiler, sie ist so gut wie glasklar und sie raschelt nicht!

Falls du Lust auf Ottobre hast, kannst du dir unter www.ottobredesign.com die neuste und ältere Ausgaben anschauen. Aber gerade die allerneuste Ausgabe sollte deinem Geschmack entsprechen.

Es stimmt schon, die Roos-Schnitte sind sehr schön, auch die Vorlagebögen sind übersichtlich; aber sie sind nicht wirklich anfängertauglich. Erstens sind die Beschreibungen nicht aller erster Güte und zweitens wird auch mal gerne ein Detail vergessen . Ohne Näherfahrung merkst du das mit Glück erst zehn Schritte später.
__________________
Liebe Grüße

Carolina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06976 seconds with 13 queries