Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Bettwäsche 2x2m nähen - Ideen für Stoff?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.01.2005, 10:23
piacevole piacevole ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schorndorf
Beiträge: 228
Downloads: 0
Uploads: 0
Bettwäsche 2x2m nähen - Ideen für Stoff?

Wir haben eine 2x2m Bettdecke und mir gefällt die Wäsche die es im Handel gibt seltenst, entweder Matrial oder Muster ist sehr konservativ...und wenn dann kann ich über 100 Euronen löhnen...

Kann ich ja auch nähen...wenn ich Stoff fände der in der Breite vorliegt...oder soll ich einfach zwei Normalgrößebezüge zusammennähen?...ist aber auch ein Geschnipsel...

Wo bekomme ich schönen für Bettwäsche geegneten Stoff her? Seersucker, Frottee...in uni oder naja...sagen wir mal modische Muster...

Fruß
Doris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.01.2005, 10:35
Charlotta Charlotta ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bettwäsche 2x2m nähen - Ideen für Stoff?

Hallo Doris,

da kann Dir geholfen werden ;-)) Ich führe eine große Auswahl an Stoff, der sich für Bettwäsche (Frottee, Seersucker, BW) eignet. Allerdings habe ich nicht alles in meinem Shop eingestellt. An was hattest Du denn gedacht? Vielleicht meldest Du Dich?

Liebe Grüße

Karin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2005, 12:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Bettwäsche 2x2m nähen - Ideen für Stoff?

Hallo Doris,

ich habe auch schon "normal" breiten Stoff (1,40 o. 1,60 breit) vernäht und die restliche benötigte Breite mit farblich fassenden Unistoff kombiniert.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.01.2005, 13:34
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bettwäsche 2x2m nähen - Ideen für Stoff?

Für unsere überbreite Decke habe ich einfach aus 3 Bahnen 140 cm breiten Stoff mit der Overlock einen Schlauch genäht, der 4 m Umfang hat. 20 cm Stoff werden dabei verschwendet. Oben und unten schliessen (unten mit Verschluß) und fertig ist der Bezug. Nach Lust und Laune kann zum Beispiel die Bahn oben in der Mitte durch einen anderen Stoff ersetzt, Paspeln eingesetzt oder sonst verziert werden.

Jean
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2005, 16:32
hobbymaus hobbymaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2001
Ort: Sauerland
Beiträge: 302
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Bettwäsche 2x2m nähen - Ideen für Stoff?

Meine Bettdecke ist 270 x 220 - da gibt es natürlich keine passende Bettwäsche. (ich habe damals aus 3 alten Decken 135 x 200 eine große Zusammengestückelt). Die passt wunderbar für ein 2x2m großes Bett - ohne das man sich um die Bettdecke streiten muss...

Ich nähe immer zwei "Übergrößen" Bettbezüge aneinander (Seitennaht aufschneiden und beide Bezüge zusammennähen). So wird dann aus zwei Decken a 155 x 220 eine in der Größe 270 x 220.

Da ich in der Breite insgesamt 40 cm "zu viel" habe kann ich die Seitennähte einfach großzügig abschneiden. Wenn ich die Nähte auftrennen müsste wäre es mir dann doch zu viel Arbeit.

Anja
die hobbymaus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08087 seconds with 12 queries