Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Was spricht gegen unelastische Cups?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2007, 22:07
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.609
Downloads: 6
Uploads: 0
Was spricht gegen unelastische Cups?

Ich hätte mal eine Frage: Wenn ich es richtig verstanden habe, werden die BH-Cups in den meisten Fällen mit Vliesline "verstärkt". Nehmt ihr da elastisches Vlies? Weil, wenn nicht, dann könnte ich ja grad einen nicht elastischen Stoff nehmen und mir das Ganze mit der Vliesline sparen. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Und auch sonst: Was spricht gegen unelastische Cups? Ist das wirklich viel unbequemer? Der Rest könnte ja trotzdem aus elastischem Stoff genäht werden...
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2007, 22:49
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was spricht gegen unelastische Cups?

Hallo,

BHs werden eigentlich nicht mit Vlieseline verstärkt Höchstens mit Charmeuse oder Powernet. Diese Stoffe sind zumindest einseitig noch leicht dehnbar. Die gibt es mit verschiedenen Dehnbarkeitsstufen, je nachdem ob der BH viel stützen muss oder ob man theoretisch auch oben ohne gehen könnte.
Es gibt aber auch wenige Schnitte, die generell auf unelastische Stoffe ausgelegt sind. Dazu gehören zB die Schnitte von der russischen Seite, die hier im Forum kursieren, aber auch Pushups, die das, was da ist, ins rechte Licht drücken sollen.

LG,
Sue
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2007, 22:54
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was spricht gegen unelastische Cups?

Hallo Martina,

es gibt Schnittmuster für elastischen und welche für unelastischen Stoff. Du solltest also auf jeden Fall darauf achten, dass Du das zum Stoff passende Schnittmuster wählst, sonst passt der BH hinterher nicht.

Wenn der BH etwas mehr Verantwortung tragen soll, würde ich unelastischen Stoff nehmen.

Von Vliseline in BHs hab ich noch nichts gehört. Du kannst Laminat nehmen (das ist so ein dünner Schaumstoff), Charmeuse oder Powernet. Wichtig ist, dass Du keinen elastischen Stoff mit unelastischem doppelst - damit hab ich nur schlechte Erfahrungen gemacht, das zieht sich. Das bedeutet also: Unelastischen Stoff oder Spitze kannst Du mit Charmeuse unterlegen, elastische Mikrofasterstoffe mit Powernet oder Laminat.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2007, 23:09
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.609
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was spricht gegen unelastische Cups?

Und was ist mit dem "doppelseitig klebenden Volumenvlies"? Ich glaube, das wird in einem meiner Schnitte empfohlen, obwohl er für elastischen Stoff gedacht ist.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2007, 23:34
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was spricht gegen unelastische Cups?

das macht das Cup wirklich undehnbar polstert aber zugleich, sodass der BH aus unelastischem Stoff ungepolstert nicht passen wird
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06754 seconds with 12 queries