Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sprühzeitkleber - worauf muss ich achten? Verklebt der meinen Nadel???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2007, 18:00
Benutzerbild von karin.b.
karin.b. karin.b. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Nähe Rottenburg/Neckar
Beiträge: 654
Downloads: 1
Uploads: 0
Sprühzeitkleber - worauf muss ich achten? Verklebt der meinen Nadel???

Hallo,

nun will ich endlich einen Soluvlies-Schal machen .... und frage mich, ob ich mir mit dem Sprühzeitkleber nicht die Nadel und evtl. noch mehr an der Maschine verpappe???

Muss ich die Sprühkappe auswaschen nach der Verwendung? GEht ja eigentlich nicht, weil der Kleber nass nicht mit Wasser in Verbindung kommen soll. Wenn ich die Kappe aber einfach nach dem Sprühen drauflasse ist sie womöglich verstopft beim nächsten Sprühen ???

Oder mach ich mir da jetzt zu viele Gedanken ;o)

Sonst noch Tipps?

Danke+liebe Grüße,

karin.b.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2007, 18:47
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sprühzeitkleber - worauf muss ich achten? Verklebt der meinen Nadel???

Also Sprühzeitkleber verpappt meiner Erfahrung nach sehr viel weniger als andere Sprühkleber oder wondertape. Man soll den ja auch nur gaaanz sparsam anwenden. Und wenn ist es wirklich nur die Nadel, da sammelt sich dann über der Öse schonmal ein bischen Gedrecks aus Kleber und Staub an, dass kann aber man aber leicht abwischen, in ganz hartnäckigen Fällen mit ein bischen Alkohol/Spiritus nachhelfen (Oder Bügeleisenreiniger wenn Du welchen hast). Sonst flutscht die Nadel halt nicht mehr so richtig und das Stichbild wird unschön...was schlimmeres dürfte aber nicht passieren können.

Die Düse sollte man in der Tat nach jeder Nutzung "säubern"...das tut man (wie auch bei Sprühfarbe) indem man die Dose verkehrt herum hält und kurz (gegen einen Lappen oder so) sprüht bis nur noch Druckluft/Treibgas kommt. Das pustet die Düse frei und sie kann nicht mehr verkleben.

Gruß,
Liza
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2007, 18:50
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Sprühzeitkleber - worauf muss ich achten? Verklebt der meinen Nadel???

Soluvlies reagiert sehr empfindlich auf Feuchtigkeit, also ganz sparsam sprühen (wenn überhaupt).
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2007, 18:54
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sprühzeitkleber - worauf muss ich achten? Verklebt der meinen Nadel???

Es gibt übrigens von Goldzack auch einen Sprühfixierer, der mit Wasser und Seife auswaschbar ist.
Wenn man eh mit Soluvlies/-web arbeitet ist das eigentlich praktischer, weil man nicht auf das Verschwinden des Sprühzeitklebers warten muss...inklusive des Risikos, das doch mal Reste zurückbleiben, wenn man zu üppig gesprüht hat
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2007, 18:58
Schiff1212 Schiff1212 ist offline
Bestickungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sprühzeitkleber - worauf muss ich achten? Verklebt der meinen Nadel???

Hallo,

ich verwende ziemlich häufig Sprühzeitkleber... und achte eigentlich auf nichts... weder die Nadel noch die Sprühdüse - bisher ist immer alles okay gewesen!

Und klar, ich lasse die Sachen schon einen Tag liegen, bevor ich auswasche....

Und ja, dieser Kleber hinterläßt auf dem Rahmen usw. schon einiges an Rückständen - aber die stören mich zumeist nicht und wenn doch, dann hab ich von Ulme mal ein total klasse Reinigungsspray gekauft - damit sind alle Rückstände auf Rahmen, Tisch und wo auch sonst immer noch - ganz schnell supersauber!

Lieben Gruß
Trixie
__________________
Alles wird gut... irgendwann....

Segeln hilft immer.... www.sailing-and-more.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11086 seconds with 12 queries