Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Unterschied der verschiedenen Jerseys?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2007, 20:12
Benutzerbild von langlux
langlux langlux ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: 78***
Beiträge: 77
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Unterschied der verschiedenen Jerseys?

Hallo,

kann mir mal bitte einer erklären, welche unterschiedlichen Jersey-Arten es gibt, wie man sie unterscheiden kann, und was man wofür nehmen kann???

Ich möchte mir evtl. ein paar Stoffe bestellen, um einfache Sachen zu nähen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, ich blicke überhaupt nicht durch!!

Gibt es irgendwo eine Seite, auf der das alles für Stoffneulinge erklärt ist??
Für meine Gardinen habe ich nämlich einfach immer die Stoffart genommen, die mir gefallen hat!!

Liebe Grüße,
Melanie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2007, 20:48
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Unterschied der verschiedenen Jerseys?

So weit ich weiß, gehören Jerseys unter die Sparte "Maschen- und Wirkware" (bitte einfach korrigieren, falls ich falsch liege. Danke! )

Dann wird weiter unterschieden in:
  • Rippenjerseys
    Interlock

Es gibt bestimmt noch viiieeele andere Jersey-Arten, je nach Zusammensetzung. Diese sind mir gerade eingefallen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2007, 20:52
Benutzerbild von Mydidi
Mydidi Mydidi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2004
Ort: nördliches Ruhrgebiet
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterschied der verschiedenen Jerseys?

der interlock ist meist etwas dicker und hat auf beiden seiten das gleiche Maschenbild (glattrechts)
der einfache jersey hat auf der einen seite ein glattrechts muster und auf der linken seite ein linksmuster, wie man das auch beim stricken kennt
__________________
-----------
Liebe Grüsse Chris

-------------


Das Alter ist unwichtig- es sei denn du bist ein Käse. Helen Hayn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2007, 21:04
Benutzerbild von langlux
langlux langlux ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: 78***
Beiträge: 77
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterschied der verschiedenen Jerseys?

Hallo,

na immerhin, jetzt kann ich mal schauen, was ich da neulich erstanden habe!!

Aber wofür nimmt man in der Regel Interlock und wofür "normalen" Jersey??

Ach Mensch, irgendwie bekomme ich das alles nicht auf die Reihe mit den verschiedenen Stoffarten (also nicht nur Jersey!)

Liebe Grüße,
Melanie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2007, 10:44
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.118
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Unterschied der verschiedenen Jerseys?

Interlock ist in der Regel formstabiler - Single Jersey (der mit linken Maschen auf der Rückseite) hat eher die Tendenz sich zu verziehen - Rippenjersey ist das was man von früher bei Herrenunterwäsch so toll fand (Schießer Fein-/Doppelripp ). Und dann gibt es natürlich noch die verschiedenen Materialen - mit und ohne Elasthan, Baumwolle, Viskose, Polytierchen und diverse Mischungen.
Soweit die Theorie - ich hab im letzten Jahr relativ viele Jerseys verarbeitet - und da war querbeet alles dabei - wobei ich alles vor Ort gekauft habe - und auch mit den Single Jerseys bisher keine Probleme hatte. Die liegen halt nach dem ersten Waschen etwas schief - macht das Zuschneiden etwas komplizierter - aber dafür verdrehen sich die Nähte anschließend beim Waschen nicht mehr (das habe ich bei gekauften Shirts relativ oft).

Frag doch in Deinem "bevorzugten" Shop mal, ob sie Dir ein paar Fühlproben schicken können, damit Du weißt, wie die unterschiedlichen Materialen so sind....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08167 seconds with 12 queries