Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Patchwork nach PP oder lieber von Hand

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.02.2007, 12:38
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
Reden AW: Patchwork nach PP oder lieber von Hand

Also ich hab gestern mal Ausschau gehalten nach dünnem Papier, also unter 80g/qm, aber das gibts nicht wirklich, auf jeden Fall nicht bei staples.

Ich hab jetzt auch mal nen Malblock mit 70gr/qm genommen.

Allerdings habe ich von 3M Action Papier (Durchschlagpapier) gefunden. Super dünn, allerdings weiß ich nicht ob der Drucker das frißt. Auch sehr teuer 500 Blatt 24 Eus

Hat das schonmal jemand ausprobiert????

Ich werde jetzt heute erstmal noch was für meine kleine nähen, Bischen Abwechslung muß sein
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.02.2007, 12:48
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Patchwork nach PP oder lieber von Hand

Zitat:
Zitat von sachensucherin
...Allerdings habe ich von 3M Action Papier (Durchschlagpapier) gefunden. Super dünn, allerdings weiß ich nicht ob der Drucker das frißt. Auch sehr teuer 500 Blatt 24 Eus
Das ist doch das selbstdurchschreibende (?, na jedenfalls das was mit irgendwas getränkt ist und auf dem mit Druck das Schriftbild entsteht). Das würde ich nicht nehmen. Dann schon eher Butterbrotpapier (um ein A4-Blatt gefaltet schluckt es mein Drucker). Oder weiter versuchen das normale Durchlagpapier aufzugtreiben.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.02.2007, 12:54
stickmama stickmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2006
Beiträge: 199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Patchwork nach PP oder lieber von Hand

@ sachensucherin:
die gelben Spitzen hab ich 10x6 cm zugeschnitten und die blauen 10x10 cm.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.02.2007, 15:02
Benutzerbild von BadFan
BadFan BadFan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 204
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Patchwork nach PP oder lieber von Hand

ich war auch schon auf der suche nach dünnerem Papier als dem 80er. Direkt im Schreibwarenläden bzw. eine Fa. die Bürobedarf verkauft war auch die Aussage, das 60er müßten sie extra bestellen und war auch ziemlich teuer.

In diversen Billigläden (hier heißen sie z.B. MäcGeiz oder so ähnlich) gibt es Briefblöcke (50 Blatt) , das ist i.d.R. etwas dünner als da normale 80er , sollte 70er sein, steht nicht immer drauf.

außerdem gibt es auf divers. Mailinglisten auch immer wiedermal diskussionen , derzeit hat jemand einen Tipp gegeben , nach "Architektenpapier" zu suchen. frag mich aber nicht, welche Läden das führen ... muss das auch noch auskundschaften
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.02.2007, 15:25
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Patchwork nach PP oder lieber von Hand

Zitat:
Zitat von BadFan
...derzeit hat jemand einen Tipp gegeben , nach "Architektenpapier" zu suchen. frag mich aber nicht, welche Läden das führen ... muss das auch noch auskundschaften
alle Schreibwarenläden in der Nähe von Uni/TH/FH mit Architektur-/Ingenieur-Studiengängen. BadFan, man könnte auch bei Repro-betrieben/Lichtpausereien am Ort nachfragen, die könnten das evtl. auch wissen.
Zum Architektenpapier (ist zwar bei mir auch schon lange her): Skizzenpapier (von der Rolle) ist noch dünner und leichter als Butterbrotpapier und reißt auch leicht, aber super zum entwerfen mit Blei- und Buntstift. Das Transparentpapier (für Pläne die lichtgepaust werden sollen, macht man das heute überhaupt noch?) ist schön transparent, steifer als Schreibpapier und gab es zumindest früher auch als A4-Blöcke.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06985 seconds with 13 queries