Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Brustabnäher wegkonstruieren - wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2007, 14:32
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
Brustabnäher wegkonstruieren - wie?

Hallo Ihr fleißigen Schneiderinnen!

Ich habe ein Problem. Die Suche im Forum hat leider kein Ergebnis hervorgebracht.

Gestern habe ich den Onion 1016 genäht. Ein schöner Kuschelpulli ist dabei herausgekommen.

Allerdings kann ich mich mit den Brustabnähern nicht so wirklich anfreunden, zumal ich sie mangels Charakter eigentlich auch nicht brauche.

Das war mir grundsätzlich schon vor dem Nähen klar und ich habe dann auch versucht, die Abnäher gleich beim Schnittmuster wegzuzaubern.
Nach drei vergeblichen Versuchen habe ich mein Vorhaben dann aufgegeben und den Pulli mit den Abnähern genäht.

Bei meinen dilletantischen Versuchen habe ich z.B. einfach den Abnäher 'zusammengeschoben', dabei wird aber die vordere Mitte schief.
Oder ich habe einfach das gesamte Vorderteil um die Breite des Abnähers (bei mir ~ 5 cm) 'gekürzt'. Das sah aber auch merkwürdig aus...

Hilfe!
Wer hat einen heißen Tipp für mich, wie ich die Brustabnäher wegkonstruieren kann und die Schnittteile dann trotzdem noch zusammenpassen?
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2007, 14:54
Benutzerbild von Tilli
Tilli Tilli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 15.002
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Brustabnäher wegkonstruieren - wie?

Hallo Jane

ich kann Dir auch nur laienhaft antworten. Vielleicht kannst Du ja auf Deinem Schnitt von der Spitze des Abnähers aus, eine Senkrechte nach unten ziehen und einschneiden. Dann kannst Du den Abnäher einschneiden und zuschieben. Allerdings öffnet sich dann ein langer Abnäher nach unten, aber Du könntest dann die ursprüngliche Seitennaht und den unteren Abschluß darüberzeichnen.
Ich hoffe, Du hast mich verstanden.

Liebe Grüße
Sabine
__________________
Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . .
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2007, 14:54
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Brustabnäher wegkonstruieren - wie?

zeichne eine Linie parallel zur vorderen Mitte vom Saum genau zur Spitze des Abnähers und schneide diese ein, dann an dieser Linie den Schnitt einschneiden, den Abnäher nach unten ablegen. Jetzt spring das Vorderteil nach unten auf, den Betrag den es jetzt aufklafft abmessen und an der Seitennaht wieder wegzeichnen - fertig

das funktioniert aber nur bei nicht ganz engen Schnitten und bei eher kleinem Busen


Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2007, 15:16
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brustabnäher wegkonstruieren - wie?

Abnäher sind Freunde! Ohne Abnäher wirst du keine so gute Passform erzielen wie mit. Versuche doch mal den Abnäher statt zu nähen einzuhalten, bei Stretchstoffen geht das. Dann hast du keinen ausgenähten Abnäher, allerdings eine bessere Passform als ohne.

grüße
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2007, 15:32
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Brustabnäher wegkonstruieren - wie?

Hallo Ihr Drei!

Vielen Dank für Eure schnellen Infos. Das werde ich mir heute abend noch einmal in Ruhe zu Gemüte führen. Jetzt 'muß' ich gleich ersteinmal zum Geburtstagskaffee.

Wenn ich das auf's erste Lesen richtig verstanden habe, haben Sabine und Evelyn einen gleichen oder zumindest ähnlichen Lösungsvorschlag. Sehe ich das richtig?
So auf den ersten Blick scheint es nicht so schwierig zu sein.


Zitat:
Zitat von Soutage
das funktioniert aber nur bei nicht ganz engen Schnitten und bei eher kleinem Busen
@Evelyn, das kann ich beides bieten.

@Adam
Ich habe Fleece verarbeitet. Bei dem dicken Fleece, den ich jetzt unter der Nadel gehabt habe, vermute ich mal, daß es mit Einhalten 'wurschtelig' geworden wäre.

Aber ich habe noch dünnen Jersey-Fleece hier liegen, damit könnte ich diese Variante auch mal probieren. Danke.

Zitat:
Zitat von sewing christian
Abnäher sind Freunde! Ohne Abnäher wirst du keine so gute Passform erzielen wie mit.
Da hast Du ganz bestimmt Recht. Aber der Pulli ist einer von der weiteren Variante, bei der kleine 'Paßformfehler' verzeichlich sein könnten.

Ich probiere einfach beides mal aus, einhalten und wegkonstruieren. Kuschelpullis kann frau schließlich nicht genug haben.


@all
DANKE!
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07014 seconds with 12 queries