Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Material zur Schnittmusterkonstruktion

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.01.2007, 17:00
Benutzerbild von huetti
huetti huetti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Würselen
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
Material zur Schnittmusterkonstruktion

Hallo Zusammen,

ich nehme an einem Kurs zur Schnittmustererstellung teil. Vorab habe ich mich schonmal informiert und im Internet nachgelesen.

Hier ist mir eine Seite mit Onlinekursen aufgefallen, die auch einen Film online haben. Dort mit einer AB-Schablone konstruiert. Diese Schablone bekommt man jedoch nirgentwo.

Was machen denn die, die Schneiderin lernen? Woher bekommen die ihre Arbeitsmaterialien?

Die einzige Schablone die ich gefunden habe, ist für Schnitte im Maßstab 1:3. Was soll ich damit?

Kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß, Anke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2007, 17:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.567
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Material zur Schnittmusterkonstruktion

Hallo Anke,

man kann Schnitte im Format 1:1 erstellen; man kann aber auch, z.B. zu Übungszwecken oder um ein Design auszuprobieren, im kleineren Format, z.B. 1:3 oder 1:4 zeichnen. Und dafür braucht man dann ein entsprechendes Lineal, das einem das Umrechnen erspart

Wir hatten in meinem Schnittkurs letztes Jahr z.B. die Übungen im Kurs selbst in 1:3 gemacht, weil wir einfach nicht genug Platz hatten, um in Originalgröße zu konstruieren. Zu Hause hat dann jeder mit seinen eigenen Maßen in 1:1 gearbeitet.

Konstruktionszubehör bekommt man reichlich im Shop von Peggy Morgenstern

Zum Konstruieren im Format 1:1 braucht man ein grooßes Blatt (A3/A2, oder Papier auf der Rolle), ein großes Lineal (50 cm oder größer, wenn möglich), möglichst mit einem rechten Winkel, und ein Reverswinkel oder eine Burmesterkurve für die Kurven ist auch schön, aber für den Anfang kein Muss.
Und zum Konstruieren in 1:3 etc. kommt man mit einem kleineren Blatt Papier aus (oft mit A4), mit einem normalen Lineal und eben dem Maßstabs-Lineal

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2007, 18:03
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.145
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Material zur Schnittmusterkonstruktion

Zitat:
Zitat von huetti
ich nehme an einem Kurs zur Schnittmustererstellung teil. Vorab habe ich mich schonmal informiert und im Internet nachgelesen.

Kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen?
klar anke, wenn du dich im internet informiert hast, müßte dir ja auch beim buchen es kurses auf der seite des anbieters angaben zur schablone aufgefallen sein. guck da noch mal, dann wird alles klarer.
welchen kurs hast du denn gebucht?
gruß marion
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2007, 18:17
Benutzerbild von huetti
huetti huetti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Würselen
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Material zur Schnittmusterkonstruktion

hallo,

ich mache jetzt einen kurs bei der VHS. Aber der im Internet war viel zu teuer. Leider ist mir da nichts aufgefallen.
Aber ich gucke gern nochmal. Ich fanden den Film nur Klasse. die haben immer nur punkte gemacht.

Die Erklärung über den Sinn von 1:3 ist einleuchtend. Ich dachte, diese Schablone wäre richtig wichtig.

Interessieren würde es mich trotzdem wo es die gibt.

Gruß, anke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.01.2007, 18:28
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.145
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Material zur Schnittmusterkonstruktion

ach so anke, das ist was anderes. bei der vhs wird sicher nach einem anderen system gearbeitet, da brauchst du diese schablone nicht. ruf doch mal bei der vhs an und frage, vielleicht bekommst du alles bei der kursleiterin.
gruß marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07470 seconds with 12 queries