Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2007, 19:09
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Unglücklich Sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht

Hallo,

da der Titel "Angst vorm Nähen" schon vergeben ist, mache ich ein neuen auf.

Ich bin momentan richtig d..f, oder einfach mit den leichtesten Sachen schon überfordert.

Jedesmal wenn ich mich zum Nähen hinsetzen will, dann kleben plötzlich Sohnemann 1 (3,5) und Sohnemann 2 (9Monate) wie eine Klette an mir. Versuche dann neben dem Schnittmuster-lesen den Großen davon abzuhalten meine Muster farblich zu verschönern und Klein Junior meldet prompt dann immer Kuschel-Einschlafstillbedürfnis an

Weil ich immer noch keine gekauften Schnittmuster lesen kann (jaja und das obwohl ich schon seit Jahren nähe ), wollte ich mal den Hannel probieren.

Da schlug die Stilldemenz zum ersten Mal zu. Alle Teile abgepaust und bei der Kapuze guckte ich wie ein Fragezeichen. Wo ist Oben, wo ist Unten?? Und vor allem: Wo nähe ich was zusammen? Da der Stoff nicht bi-elastisch ist, ist die Kaupze immer noch nicht ausgeschnitten.
Zu meiner Verteidigung: Abpausen und Ausschneiden hatte bereits gute 2 Stunden gedauert, weil immer irgendein Mama-hilf-mir-Geschrei im Hintergrund zu hören war

Nach diesem Fauxpas wollte ich wenigstens die restlichen fertigausgeschnittenen Teile zusammen nähen. Und endlich mal die Fomax richtig probieren. Hier würde der "Angst vorm Nähen" Titel greifen. Billig-Kik Decke liegt seit Wochen bei mir rum!!!

Nachdem ich wieder fast 1 Stunde mit dem Einfädeln verbracht habe, beschloß ich die Covernaht vielleicht beim nächsten Modell zu nähen .


Es dauerte gar nicht lange, da beschloß ich auch die Overlocknaht später zu nähen und kramte die Singer Quantum hervor.



Leider mag die Fleece-Decke nicht alle Stiche und die Singer mag die Decke nicht, keine Ahnung wie oft sich der Stoff unter der Stichplatte einklemmte.
Eine "Overlocknaht" der Singer sah dann richtig gut aus...ich meine, sie hielt die Probestofffetzen zusammen, nur leider sah es eher einem Rollsaum ähnlich.

Nun ist es 18:07Uhr, mein Hannel besteht immer noch aus Einzelteilen und das seit Sonnabend.
Und meine beiden Jungs spielen und schlafen friedlich, seitdem ich das Nähen heute Nachmittag vorerst aufgegeben habe.

Noch bin ich guter Dinge und hoffe, meine plötzliche Unwissenheit vergeht bald wieder.

Wenn mir noch jemand schnell bildlich erklären kann, wie ich die Kapuze auf den Stoff legen und später zusammennähen soll, wäre ich sehr DANKBAR.

LG, Sandra

Rächtschreibfeller können gerne behalten werden, da sie eh meine derzeitige Fassung widerspiegeln..und wie oft ich den Text nun in der Vorschau hatte und die Uhrzeit ändern mußte, wollt Ihr gar nicht wissen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2007, 21:11
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.010
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht

Hallo Sandra,

ich fühle mit dir, aber genäht habe ich eh immer, wenn die kinder im bett waren. Da fielen dann also nur die mittagsschläfchen (solange welche gehalten wurden) und dann die abende an. Geschafft habe ich aber trotzdem erstaunlich viel.

Mit den maschinen kann ich leider nicht dienen, die kenn ich leider nicht persönlich. Vielleicht wollen sie dir auch nur sagen - ruhig, es läuft ja nichts weg (und wenns die kinder in ihre zimmer tun, ist es besser). Mach tagsüber 'ne pause und nähe, wenn ruhe eingezogen ist (o.k. das kann sich auch um jahre handeln )

Aber eine zipfelkapuze habe ich meiner kleinen auch verpaßt, sie ist richtig stolz drauf. Die kapuze mußt du richtig kennzeichnen. Auf dem schnitt steht irgendwo ein strichchen mit der bemerkung HM (für hintere mitte). Die kommt dann an das rückenteil, genau in die mitte. Und dann sollte es eigentlich einfacher weitergehen.

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2007, 23:20
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht

Hallo Gabi,

im moment habe ich wirklich einen Blackout, sitze teilweise vor der Nähmaschine und komme mir vor als wärs das erste Mal.

Na vielleicht gehts bald bergauf, man sollte wohl nicht nähen, wenn man den Kopf nicht leer bekommt.

Ich gucke den Schnitt der Zipfelmütze immer noch wie ein Auto an...mir wills heute einfach nicht gelingen. Logisches/räumliches Denken...ist heute wohl nicht meine Stärke

Mit einem Dauer-Still-und-Tragling, der einem noch keine Pause freiwillig gönnt , gestaltet sich das schwierig.

lg, sandra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2007, 23:35
Benutzerbild von wunnerbar
wunnerbar wunnerbar ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.04.2005
Ort: im Hessenland
Beiträge: 14.875
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht

Hallo,.....kenne ich das Problem.
Seitdem nur noch abends nähen ,wenn Mini-Kerl im Bett!
Hatte genausolche Aussetzer, das lag eindeutig an der "Keine Ruhe zum Nähen haben"!

Wünsch Dir wieder einen "Lichten Wald"
Liebe Grüße
Tine
__________________
"Tränen, die Du lachst, brauchst Du nicht zu weinen!"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.01.2007, 00:17
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.296
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht

Mit Kleinkindern daneben kann man/frau nicht nähen!
Frauen können viele Dinge gleichzeitig machen, aber das geht nicht!!!!!!!!
und das liegt nicht an frau!!!!

also die Schlafenszeiten nutzen
oder einen Babysitter mit den Kindern rausschicken, aber dann war ich immer unruhig, sie könnten vorzeitig zurückkommen und hab auch nix geschafft
Stricken und häkeln ging bei mir, aber Nähen geht nicht.
Zum Glück werden sie relativ schnell groß, wenn sie erst in den Kindergarten gehen, sind ja wieder ein paar Stündchen verfügbar

und wenn sie ganz groß sind, kann man eben nicht auf dem Eßtisch zuschneiden, falls sie in der Zeit zu frühstücken pflegen.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10349 seconds with 12 queries