Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Einen WIP zu Voque 8307

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.02.2007, 00:24
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Einen WIP zu Voque 8307

Zitat:
Zitat von Clarissa Gräber
Das soll aber nicht heißen, daß bei anderen der Schnitt auf Anhieb sitzen kann.

LG
Clarissa
ok,das heisst auch für mich Schnittanpassung, und wie schon erwähnt: Kragen an einen vorhanden Mantelschnitt einfügen.

Danke.
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.02.2007, 09:40
Benutzerbild von sikagie
sikagie sikagie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: BaWü
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Einen WIP zu Voque 8307

Hallöchen,
gibts noch mehr Erfahrungsberichte? Ich möchte mir nämlich auch den Schnitt bestellen, liege mit meinen Maßen aber an der Grenze von zwei verschiedenen Schnittgrößen...

Was würdet Ihr machen, den kleineren oder den größeren kaufen? ...
__________________
Viele Grüße Simone

...was immer mal wieder etwas Neues...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.02.2007, 10:34
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 14.967
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einen WIP zu Voque 8307

Es gibt neue Bilder
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.02.2007, 00:05
Benutzerbild von Shilke
Shilke Shilke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Worms-Mannheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Einen WIP zu Voque 8307

Hallo Susan,

ich finde, die Jacke, die ich im heutigen Status in Deinem Blog bewundern konnte, sieht toll aus. Dass Dich der Anblick des Futters stört, kann ich allerdings nachvollziehen: mir ist der Gedanke durch den Kopf geschossen, dass Du Dir eventuell viel Arbeit sparen kannst, wenn Du "lediglich" (ich weiss, dass es trotzdem nervt, nochmal etwas aufzutrennen ) das rückwärtige Futter bearbeitest und die sichtbare Futter-Stelle mit einem Halbmond-ähnlichen Teil aus Deinem Oberstoff kaschierst. Entweder, indem Du es applizierst und dann wieder das Futter einnähst, oder, indem Du ein entsprechend großes Halbmond-Stück Stoff in den Futterstoff einnähst, aus dem Du zuvor eine entsprechende Form ausgeschnitten hast. Ist das irgendwie nachvollziehbar? Wenn Du mir jetzt gegenüber sitzen würdest, hätte ich alles auf einem Stück Papier aufgekritzelt....

Viele Erfolg für diese tolle Jacke.

Shilke
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.02.2007, 14:52
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 14.967
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Einen WIP zu Voque 8307

Zitat:
Zitat von Shilke
wenn Du "lediglich" (ich weiss, dass es trotzdem nervt, nochmal etwas aufzutrennen ) das rückwärtige Futter bearbeitest und die sichtbare Futter-Stelle mit einem Halbmond-ähnlichen Teil aus Deinem Oberstoff kaschierst. Entweder, indem Du es applizierst und dann wieder das Futter einnähst, oder, indem Du ein entsprechend großes Halbmond-Stück Stoff in den Futterstoff einnähst, aus dem Du zuvor eine entsprechende Form ausgeschnitten hast.
Danke für den Tip. So werde ich es machen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39533 seconds with 13 queries